Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Komparsen vor Kutschen und Kanonen - Letzter Fototermin für Völkerschlacht-Panorama

Komparsen vor Kutschen und Kanonen - Letzter Fototermin für Völkerschlacht-Panorama

Haufenweise verletzte oder vermeintlich tote Soldaten, mit künstlichem Blut verschmierte Helfer – mit mehr als 50 Komparsen hat Künstler Yadegar Asisi am Sonnabend letztmalig Fotos für sein neues Panorama „Leipzig 1813 – In den Wirren der Völkerschlacht“ aufgenommen.

Voriger Artikel
Verleihung der Goldenen Zigarre: Bert Noglik erhält Auszeichnung in Leipzig
Nächster Artikel
Dreifacher "Liebestraum": Ballett-Premiere mit Choreographien von Mario und Silvana Schröder

Fotoshooting für das Völkerschlacht-Panorama in Leipzig. (Archivfoto).

Quelle: André Kempner

Leipzig. Die Szenen, die in der Arena am Panometer nachgestellt wurden, zeigen vor allem Soldaten auf dem Rückzug und Verletzte in und um Leipzig. Pferde, Kutschen und Kanonen zählten zu den Requisiten.

php9ea137dfef201304131430.jpg

Leipzig. Haufenweise verletzte oder vermeintlich tote Soldaten, mit künstlichem Blut verschmierte Helfer – mit mehr als 50 Komparsen hat Künstler Yadegar Asisi am Sonnabend letztmalig Fotos für sein neues Panorama „Leipzig 1813 – In den Wirren der Völkerschlacht“ aufgenommen. Die Szenen, die in der Arena am Panometer nachgestellt wurden, zeigen vor allem Soldaten auf dem Rückzug und Verletzte in und um Leipzig.

Zur Bildergalerie

Die Darsteller kamen hauptsächlich vom Verband „Jahrfeier Völkerschlacht bei Leipzig 1813“. Allerdings nahmen auch einige interessierte Leipziger teil, die sich für das Fotoshooting extra beworben hatten.

Das 360-Grad-Panorama soll am 3. August eröffnet werden. 2013 jährt sich die Völkerschlacht zum 200. Mal. Mehr als eine halbe Million Soldaten aus ganz Europa kämpften 1813 vor den Toren Leipzigs, etwa 100.000 Menschen starben. Die Schlacht gilt als Anfang vom Ende der napoleonischen Herrschaft auf dem Kontinent.

ala

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Eine neue Ausstellung in der Galerie des Neuen Augusteums widmet sich der Geschichte der Universitätskirche sowie der Entstehung des Neubaus. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr