Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kultur Regional
Theater ahoi
Gebläse statt Kunst: Am Heiligabend war die Deutsche Oper in Berlin durch eine Sprinkleranlage geflutet worden, inzwischen läuft der Spielbetrieb eingeschränkt weiter.

In Deutschlands Theatern brennt es nicht mehr. Das ist eine gute Nachricht. Die schlechte: Sie werden geflutet. Automatische Löschanlagen sorgen für Millionenschäden auf den Bühnen, zuletzt in Dresden und Berlin. Der Deutsche Bühnenverein ist alarmiert.

  • Kommentare
mehr
Umstrittenes NetzDG
Comic-Zeichner Schwarwel vor seinem Atelier im Werk II.

Erst das Magazin Titanic, dann die Streetart-Künstlerin Barbara und nun der Leipziger Künstler Schwarwel. Nach Einführung des NetzDG Anfang Januar steht zunehmend auch Satire am Pranger von sozialen Netzwerken.

mehr
„Dromos“ in Zwolle
Neo Rauch bekommt eine Ausstellung in den Niederlanden. (Archiv)

Mit einer großen Übersichtsausstellung ehrt das niederländische Museum De Fundatie den Leipziger Maler Neo Rauch. Unter dem Titel „Dromos“ sind in der Hansestadt Zwolle 65 Gemälde aus den vergangenen 25 Jahren zu sehen.

mehr
Konzert
Weder Frisur noch Outfit – aber jede Menge Charakter: Hans Söllner im Felsenkeller.

Hans Söllner ist bekannt dafür, dass er ein „Oarschloch“ gern ein „Oarschloch“ nennt. Am Donnerstag hat er seine Anhänger im Felsenkeller zum Zweifeln und Nachdenken ermutigt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Großes Concert
Großes Concert mit Sopranistin Christiane Karg.

Bei den Großen Concerten dieser Woche dirigiert Semyon Bychkov Gustav Mahlers Vierte und Max Bruchs 1. Violinkonzert. Solisten sind Christiane Karg (Sopran) und Nikolaj Znaider (Violine).

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Eumeniden-Premiere
WG wie Wahnsinnsgemeinschaft: Sandra Mühle, Steffi Eisenwinder, Nici (von links).

Bei ihnen steht das W in WG nicht nur für gemeinsames Wohnen, sondern auch für Wahnsinn: Am Donnerstag hat in der Mühlstraße 14 eine Neuauflage der Eumeniden-Sitcomödie „Crazy Weekend“ Premiere gefeiert.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ausstellung
Eintauchen in die Renaissance: „Florenz und die Uffizien " im Kunstkraftwerk in Leipzig.

Im Leipziger KunstKraftWerk zeigt „Renaissance experience“ Florenz und die Uffizien. Eine Batterie von Beamern unter der Hallendecke sorgt dafür, dass man eintauchen kann in die visuellen Welten. Ein eigenständiges Kunstwerk ist das nicht – aber ein unterhaltsames Spektakel.

  • Kommentare
mehr
Besucheranstieg / neue Ausstellungen
Knapp 80.000 Interessierte besuchten 2017 in das Grassi Museum für Angewandte Kunst Leipzig

Knapp 80.000 Besucher und über 2.000 neue Erwerbungen: Das Grassi Museum für Angewandte Kunst Leipzig zieht für 2017 eine reinweg positive Bilanz. Dass auch das Jahr 2018 ein erfolgreiches wird, dafür sollen zahlreiche neue Ausstellungen und Veranstaltungen sorgen. Hier eine Vorschau:

  • Kommentare
mehr
„Freund und Kupferstecher“
Sophie Passmann und Christian Meyer im Kupfersaal.

Neues Format für die Show-Stadt Leipzig: Am Mittwoch hat Christian Meyer im Kupfersaal erstmals durch „Freund und Kupferstecher“ geführt. Gast Sophie Passmann stahl dem Leipziger Entertainer allerdings die Show.

  • Kommentare
mehr
Premiere
Zu viel Brimborium: Laura C. Jansen, Alexander Aue und Steffi Dautert (von links) in den Cammerspielen.

Nach einem Hörspiel Paul Plampers inszeniert Regisseurin Marlen Riedel in den Cammerspielen „Tacet oder der Klang des Schweigens“. Bei der Premiere am Mittwoch hat sie das Stück aber mit zu viel Symbolik aufgeladen.

  • Kommentare
mehr
Comedy
Torsten Sträter am Mittwoch im Haus Leipzig.

Torsten Sträter interessieren die Mehrdeutigkeit und Aberwitz von Sprache und Sprachbildern. Floskeln und Phrasen zerpflückt der mit Genuss. Am Mittwoch war der Comedian im Haus Leipzig zu Gast- und suchte höchst unterhaltsam den roten Faden.

  • Kommentare
mehr
Nachruf
Der Leipziger Schriftsteller Steffen Mohr im Sommer 2017.

Er hat überall ein bisschen mitgemischt, war als Autor, Liedermacher und Moderator zu erleben, trat in Kirchen, Bibliotheken und Clubs auf. Er war Mitbegründer der „Freien Literaturgesellschaft Leipzig e.V.“ und ließ seit Jahren seinen Pater Thomas „im Auftrag des Herrn“ ermitteln. Am Montag ist der Schriftsteller Steffen Mohr gestorben.

  • Kommentare
mehr
Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Das Schumann-Haus Leipzig widmet sich dem Leben und Wirken des Komponisten-Ehepaars Robert und Clara Schumann. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr