Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
3°/ 2° Schneeregen
Nachrichten Kultur Kultur Regional

Kultur / Leipzig

Ansicht vom Club So&So auf dem Gelände vom Freiladebahnhof in der Theresienstraße in Leipzig.

Bis zuletzt hatten viele gehofft, doch offenbar ist Anfang des kommenden Jahres Schluss für den Leipziger Club So&So – „sollte nicht noch ein Wunder geschehen“.

18.11.2018

Am Schlusswochenende der Euro-Scene Leipzig ragt das im Theater der Jungen Welt aufgeführte Tanzstück „Állomás“ des Ungarn Ferenc Fehér heraus. Das faszinierende Tanz-Duo entführt trancehaft und verzweifelt in eine hermetisch abgeriegelte Schattenwelt.

11.11.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Rund 5200 Zuschauer sorgen bei der 28. Euro-Scene Leipzig für eine gute Auslastung von 94,8 Prozent. Damit behauptet sich das Festival, das in diesem Jahr mit Nikolaus Habjan, Ferenc Fehér und Alain Platel seine Höhepunkte hatte, als künstlerisch vielseitiger Zuschauermagnet.

11.11.2018
Kultur Regional

21 Millionen Euro Förderung - Ein Filmkunsthaus für die Feinkost

Der Haushaltsausschuss des Bundestags hat rund 10,5 Millionen Euro für den Bau eines Filmkunsthauses in der Feinkost bewilligt. Auf Landesebene will der Freistaat noch einmal die gleiche Summe beisteuern. Damit entsteht eine Kultureinrichtung, die es so im Osten Deutschlands noch nicht gibt.

10.11.2018

Sieben von Gustav Mahlers Wunderhorn-Liedern und Dmitri Schostakowitschs 15. Sinfonie standen auf dem Programm der Großen Concerte dieser Woche. Am Pult des Gewandhausorchesters: Neeme Järvi. Als Solist beeindruckte der Dresdner Bariton Matthias Goerne.

09.11.2018

Mord und Totschlag in attraktiver Landschaft - darin sieht das ZDF eine spannende Kombination. Und weil der Osten nach Ansicht des Senders bei den Krimis zu kurz kommt, rückt demnächst eine bislang vernachlässigte Region in den Blickpunkt.

09.11.2018

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Leipziger Volkszeitung können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Der bedeutende Dirigent Karl Böhm wurde zwar nie NSDAP-Mitglied, verhielt sich aber opportunistisch und profitierte vom Nazi-Regime. Die Graustufen dieser Biografie leuchtet das Figurentheaterstück „Böhm“ von Nikolaus Habjan aus. Der Österreicher begeisterte das Publikum im Rahmen der Euro-Scene.

08.11.2018

„Showtime“, die Winterproduktion des Krystallpalast-Varietés soll an die gute alte, die große Zeit der Kleinkunst in Leipzig anknüpfen, an den großen Krystallpalast, der zu den Top-Adressen in Europa gehörte. Dies indes gelingt nur zum Teil.

11.11.2018

Nachdem der Leipziger Buchbinder Theodor Trampler 1928 arbeitslos geworden war, ging er nach New York, um dort für die Familie Geld zu verdienen. 15 Monate arbeitete er da und hielt als Hobbyfotograf fest, was ihn faszinierte. Auch sein Enkel, der Musikproduzent Ulrich Balß, hat in den letzten Jahren bei seinen Aufenthalten in New York viel fotografiert und nun ein Buch veröffentlicht: „New York“.

07.11.2018

Sakrale Innigkeit und brodelnde Lebensfreude gehen Hand in Hand in „Requiem pour L.“ von Komponist Fabrizio Cassol und Regisseur Alain Platel. Mit dem szenischen Konzert, das Mozarts Requiem weltmusikalisch überschreibt, hat die bis Sonntag dauernde Euro-Scene Leipzig erfolgreich begonnen.

07.11.2018

Meistgelesene Artikel / 7 Tage

Aktuelle Ausstellungen der Leipziger Museen finden Sie hier. Außerdem: Öffnungszeiten, Eintrittspreise, Adressen der Ausstellungshäuser.

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung.

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.