Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Kultur Regional „Drehscheibe Leipzig“ und Dresden Fernsehen räumen Preise ab
Nachrichten Kultur Kultur Regional „Drehscheibe Leipzig“ und Dresden Fernsehen räumen Preise ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:55 25.03.2018
Das Sachsen Fernsehen-Team freut sich über die Auszeichnung "Regiostar": Jan Kaufhold, Susann Spiwoks, Lucas Böhme, Natascha Hofmann und Jonathan Wosch. Quelle: Sachsen Fernsehen
Anzeige
Leipzig

Regionales TV aus Sachsen ist top: Beim Deutschen Regionalfernsehpreis „Regiostar“ bekamen Leipzig Fernsehen und Dresden Fernsehen am Samstag in Koblenz gleich zwei begehrte Auszeichnungen in den Hauptkategorien.

Als „Bestes Nachrichtenjournal“ wählte die Experten-Jury mit erfahrenen Machern aus der Branche die „Drehscheibe Leipzig“. Die Jury würdigte die Entwicklung des Magazins in den vergangenen Jahren. Sie hob das professionelle Ambiente sowie die Ausgewogenheit als Nachrichtenjournal mit breitem Themenspektrum hervor.

Dresden Fernsehen holte den Preis in der Königskategorie „Bester Beitrag bis sechs Minuten“. Die Story „Mietskandal – für diese Dresdner wird der Toilettengang zur Qual“ von Natascha Hofmann und Lucas Böhme überzeugte die Jury mit guter Recherche und qualitativ hochwertiger Umsetzung in Text, Bild und Ton.

Erfolg nach Neuausrichtung

„Die Auszeichnungen gelten dem gesamten Team der Sachsen Fernsehen-Sender und sind ein toller Erfolg nach der Neuausrichtung der Programme vor zwei Jahren“, so Jan Kaufhold, Geschäftsführer von Leipzig Fernsehen. Die Messestädter produzieren neben den TV-Sendungen auch Inhalte für das Nachrichtenportal der Leipziger Volkszeitung LVZ.de.

Der „Regiostar“ hat seinen Ursprung in Sachsen-Anhalt und wird seit 2002 jährlich verliehen. Die Veranstalter erklären: „Lokales Fernsehen hat einen festen Stellenwert in ganz Deutschland.“ Die Beiträge seien von beachtlicher Qualität und stünden gebührenfinanziertem Fernsehen in nichts nach.

Von lyn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hirnforschung auf der Theaterbühne. Wo andere Häuser zurückschrecken, greift das Theater der Jungen Welt in Leipzig begeistert zu. Ziel ist es, komplizierte Themen unterhaltsam auf die Bühne zu bringen.

25.03.2018
Kultur Regional 70 Jahre MDR-Kinderchot - Kindergeburtstag mit Musik

Der MDR-Kinderchor feierte seinen 70. mit einem Kindergeburtstag in der Kongresshalle, der neue Künstlerische Leiter Alexander Schmitt nutzt den Anlass zur Leistungsschau über die Zeiten und Stile.

25.03.2018
Kultur Regional Wiener Philharmoniker in Leipzig - Mahler unter Barenboim

Grandios: Daniel Barenboim dirigierte zum Abschluss der Gewandhaus-Festwochen die Wiener Philharmoniker. Auf dem Programm stand Gustav Mahlers siebte Sinfonie. .

27.03.2018
Anzeige