Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Kultur Regional Dresdner Semperoper-Ballett bekommt Europäischen Kulturpreis
Nachrichten Kultur Kultur Regional Dresdner Semperoper-Ballett bekommt Europäischen Kulturpreis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:37 02.06.2018
Das Ballett der Dresdner Semperoper ist mit dem Europäischen Kulturpreis Taurus ausgezeichnet worden. Quelle: dpa
Anzeige
Dresden 

Das Ballett der Dresdner Semperoper ist am Samstag mit dem Europäischen Kulturpreis Taurus geehrt worden. Das Ensemble zeichne sich durch eine „vollendete schöpferische Ausdruckskraft in der Umsetzung meisterhafter Choreographien“ aus, erklärte das Europäische Kulturforum. Gewürdigt werde mit der Auszeichnung auch „die eindrucksvolle Verbindung von Tradition und Moderne“.

Das Ballett der Dresdner Semperoper ist am Samstag mit dem Europäischen Kulturpreis Taurus geehrt worden. Der Preis wurde im Rahmen der Premiere des Ballettabends „100°C“ übergeben.

Der Preis wurde im Rahmen der Premiere des Ballettabends „100°C“ in der Semperoper übergeben. Die Laudatio auf die Tänzer hielt Sachsens Kunstministerin Eva-Maria Stange (SPD). Die offizielle Taurus-Preisverleihung findet erst in einigen Tagen, am 8. Juni, in der Dresdner Frauenkirche statt.

Würdigung für Leistungen des kulturellen Lebens

Der Europäische Kulturpreis würdigt jährlich Personen und Initiativen, deren herausragende Erfolge und Leistungen für das kulturelle Leben in Europa beispielhaft sind. Der undotierte Preis wurde erstmals 2006 vergeben.

In diesem Jahr erhalten die Auszeichnung unter anderem Fürst Albert II. von Monaco zusammen mit der Deutschen Meeresstiftung, der Schauspieler Daniel Brühl und die Dresdner Musikfestspiele mit ihrem Intendanten Jan Vogler. Ehrenpreise gehen an den Maler Gerhard Richter und die Sängerin Nana Mouskouri für ihr jeweiliges künstlerisches Lebenswerk.

Von epd/gap

Anzeige