Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Kultur Regional Graffiti-Künstler veranstalten Wettstreit im Leipziger Westbad
Nachrichten Kultur Kultur Regional Graffiti-Künstler veranstalten Wettstreit im Leipziger Westbad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:56 08.04.2018
Künstler-Wettstreit: Paint Club Battle League am 7.4.2018 im Leipziger Westbad. Quelle: Leipzig Fernsehen
Anzeige
Leipzig

 Das Leipziger Westbad hat sich für einen Tag zur Bühne für Graffiti-Künstler unterschiedlichster Stilrichtungen verwandelt. Der Paint Club Dresden lud zum Künstler-Wettstreit. Die Teilnehmer schufen mit farbigen Acrylmarkern unterschiedlichste Urban-Art-Werke – entscheiden durfte das Publikum.

Die Gruppe „Bandits Dresden“ konnte den Turnierauftakt der Paint Club Battle League schließlich für sich entscheiden. Schon am 25. Mai geht der Wettbewerb in Berlin in die nächste Runde. Nach Stationen in Magdeburg, Rostock und Jena treffen die besten Künstler am 17. November in Dresden zum Finale aufeinander.

Es war uns ein Fest! Wir sind durch.🎉 Bandits Dresden sind die Sieger des ersten Vorausscheid der PAINT CLUB BATTLE...

Gepostet von PAINT CLUB BATTLE LEAGUE am Samstag, 7. April 2018

Von lyn / LF

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Online-Plattform „Sofar Sounds“ bietet intime Konzerte in 404 Städten weltweit – einmal im Monat auch in Leipzig. Der nächste Gig findet am 14. April statt.

11.04.2018

Als Schauspieler stand er in den Cammerspielen auf der Bühne, als Schlagzeuger trommelt er momentan bei der Band „Widerstand der Dinge“. Als Booker des Tanzcafés Ilses Erika sieht man Christian Feist manchmal am Eingang Stempel verteilen – klar, dass der 37-Jährige jede Menge über die Leipziger Musikszene zu sagen hat.

06.04.2018

Die Erfolgsserie „In aller Freundschaft“ bekommt einen weiteren Ableger. Im Mittelpunkt stehen junge Krankenschwestern und -pfleger in Halle. Geplant sind zunächst acht Folgen.

24.04.2018
Anzeige