Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 2 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Guns n’Roses spielen auf der Leipziger Festwiese

Hard-Rock-Legende Guns n’Roses spielen auf der Leipziger Festwiese

Hard-Rock-Legende Guns n’Roses wird im kommenden Jahr auf der Leipziger Festwiese ein Konzert geben. 

Sänger Axl Rose (links) war 2016 bereits im Schlepptau von AC/DC in der Messestadt. Gitarrist Slash kommt nun auch 2017 mit.

Quelle: André Kempner / dpa

Leipzig. Die Hard-Rock-Legende Guns n’Roses tritt im kommenden Jahr auf der Leipziger Festwiese auf die Open-Air-Bühne. Das wurde auf der Webseite der US-Band bekannt gegeben. Der Auftritt am 7. Juli 2018 im Schatten der Red Bull Arena ist Teil der „Not in This Lifetime...“-Welttournee von Axl Rose, Slash, Duff McKagan, Dizzy Reed und Mitstreitern.

Neben der Messestadt stehen im kommenden Jahr in Deutschland auch noch Berlin, Mannheim und Gelsenkirchen auf dem Tourplan der Band aus Los Angeles. 2017 schauten die "Gunners" bereits in München und Hannover vorbei.

Ihre größten Erfolge feierten die einstigen Rock-Superstars zwischen Ende der 1980er und Anfang der 1990er Jahre. Das Debütalbum „Appetite for Destruction“ (1987) gehört wie auch die zeitgleich veröffentlichten Longplayer „Use Your Illusion I“ und „Use Your Illusion I“ (1991) zu den Meilensteinen des Genres. 

Auf der Spitze der goldenen MTV-Ära wurden unter anderem die Single-Auskopplungen zu "November Rain" und "Knockin’ on Heaven’s Door" weltweit zu Radio- und Video-Evergreens. Die Band hat insgesamt mehr als 100 Millionen Tonträger verkauft.

Ab Mitte der 1990er Jahre verließen nach und nach wichtige Mitglieder die Band, bis letztlich praktisch nur noch Sänger Axl Rose übrig blieb. Der letzte gemeinsame Longplayer das Cover-Album "The Spaghetti Incident?" aus dem Jahr 1993. Nach langem Warten der Fans kam es im April 2016 dann zur überraschenden Wiedervereinigung der Gunners bei einem Festivalauftritt in Kalifornien. Anschließend einigte man sich auch auf eine gemeinsame Welt-Tournee.

Für Axl Rose ist es nicht der erste Auftritt in der Messestadt. Als Special Guest der australischen Hard-Rocker AC/DC wurde der inzwischen 55-Jährige von 45.000 Fans in der Red Bull Arena gefeiert.

45.000 Fans fiebern dem großen Moment entgegen: AC/DC rockte am Mittwochabend in Leipzig.

Zur Bildergalerie

Der Kartenvorverkauf für alle vier anstehenden Deutschland-Konzerte von Guns n'Roses startet am 16. November um 10 Uhr.

Matthias Puppe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur Regional
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Eine neue Ausstellung in der Galerie des Neuen Augusteums widmet sich der Geschichte der Universitätskirche sowie der Entstehung des Neubaus. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr