Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Norwegerin Seierstad erhält Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung

Buch über rechtsradikalen Massenmörder Breivik Norwegerin Seierstad erhält Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung

Die norwegische Schriftstellerin Åsne Seierstad erhält den Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung 2018. Ausgezeichnet wird die Autorin für ihren Roman „Einer von uns. Die Geschichte eines Massenmörders“, teilte die Stadt am Mittwoch mit.

Archivfoto

Quelle: dpa

Leipzig. Die norwegische Schriftstellerin Åsne Seierstad erhält den Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung 2018. Ausgezeichnet wird die Autorin für ihren Roman „Einer von uns. Die Geschichte eines Massenmörders“, teilte die Stadt am Mittwoch mit. In dem Werk setzt sich die Journalistin mit den Taten ihres Landsmannes Anders Breivik auseinander, der 2011 in Oslo einen Terroranschlag verübt und auf der Insel Uttoya 77 Menschen getötet hatte.

„Entstanden ist ein dokumentarischer Roman, der erhellend auf der Grenze zwischen Bericht und Erzählung, zwischen Faktischem und Vorstellungskraft balanciert und einen gewaltigen Sog entwickelt“, hieß es in der Begründung der fünfköpfigen Jury. Der Preis wird Åsne Seierstad anlässlich der Eröffnung der Leipziger Buchmesse am 14. März 2018 im Gewandhaus verliehen.

Die mit 20 000 Euro dotierte Auszeichnung, die seit 1994 vergeben wird, zählt zu den wichtigsten Literaturauszeichnungen in Deutschland. Im vergangenen Jahr hatte der Franzose Mathias Enard den Preis bekommen.

Von LVZ

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Eine neue Ausstellung in der Galerie des Neuen Augusteums widmet sich der Geschichte der Universitätskirche sowie der Entstehung des Neubaus. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr