Menü
Anmelden
Wetter wolkig
8°/ 0° wolkig
Nachrichten Kultur Kultur Weltweit

Kultur / Überregional

Ohne Seil und Haken: Alex Honnold am „El Cap“ im Yosemite-Nationalpark.

Ein Mann schafft das eigentlich Menschenunmögliche: Die Dokumentaton „Free Solo“ (Kinostart am 21. März) folgt dem Freeclimber Alex Honnold bei seiner Besteigung einer 1000 Meter hohen senkrechten Wand. Der Zuschauer wird reichlich gethrillt.

06:00 Uhr

Eine Stadtvilla in Hamburg-Altona, der Hafen ist ganz nah. Hier leben und arbeiten Wolf und Pamela Biermann. Ein Interview mit dem Künstlerpaar über das Dichten, Genderdebatten, und die ewige Frage: Berlin oder Hamburg?

16.03.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Er war der zärtlichste aller Jazzsänger: Nat King Cole wäre am 17. März 100 Jahre alt geworden. Eine Würdigung.

16.03.2019

Deichkind hat einen neuen Song samt Musikvideo rausgehauen. In „Richtig Gutes Zeug“ feiern sich die Deichkinder mit Gast Lars Eidinger in ihrer kalkulierten Peinlichkeit.

15.03.2019

Sieben Jahre lang stand Okwui Enwezor an der Spitze des renommierten Hauses der Kunst in München. Sein Abschied im vergangenen Jahr war bitter. Jetzt ist der Nigerianer im Alter von 55 Jahren gestorben.

15.03.2019

Mit der Documenta 11 hat er international für Aufmerksamkeit gesorgt, für seine Venedig Biennale 2015 wurde er gefeiert. Nun ist der Autor und Kurator Okwui Enwezor im Alter von 55 Jahren gestorben.

15.03.2019

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Leipziger Volkszeitung können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Paul Signacs „Quai de Clichy“ aus der Sammlung Gurlitt wurde von Experten als Raubkunst identifiziert. In einer Multimedia-Reportage zeigen wir die Chronologie des Bestands vom Kunsthändler Hildebrand Gurlitt.

15.03.2019

Wer kennt Tom Russell? Der 70-Jährige Kalifornier, den der amerikanische „Rolling Stone“ als den „besten lebenden Folk-Country-Songwriter“ bezeichnet, beweist seine Klasse auf dem Album „October in the Railroad Earth“. Es geht in den elf Songs um den Ruhm, ob er’s wert ist und ob er hält.

13.03.2019

Nach 16 Jahren Pause wagt sich Dieter Bohlen wieder auf eine Konzertbühne. Auf der Zitadelle Spandau will er im Sommer die Hits seiner Band Modern Talking spielen.

12.03.2019

Von einer jungen Detektivin in einem von Kerzenlicht erhellten Historiendrama bis zu einem singenden Baggerfahrer im Auftrag der Stasi, von anrührenden Pixar-Kurzfilmen bis zur Geschichte der Pornoindustrie im New York der Siebziger und dem neuesten Streich der Halloween-Horrorreihe: dies und mehr in den DVD-Tipps von Matthias Halbig.

12.03.2019

Meistgelesene Artikel / 7 Tage