Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Landes-Filmpreise gehen nach Weimar und Erfurt

Landes-Filmpreise gehen nach Weimar und Erfurt

Filmemacher aus Weimar und Erfurt haben beim Landesfilmfestival „FILMthuer.2011“ am Samstagabend in Jena die Hauptpreise eingeheimst. In der Kategorie Jugendfilm gewann der Streifen „Eine letzte Chance“ von Selon Fischer aus Erfurt.

Voriger Artikel
30 Jahre Rebell - Heinz Rudolf Kunze startet Jubiläumstournee in Leipzig
Nächster Artikel
Hallenser Band „LiHanabi“ auf der Bühne der Echo-Aftershowparty

Panoramablick auf die Innenstadt von Jena.

Quelle: dpa

Jena. In dem dreiminütigen Spielfilm gehe es um das Thema Alkoholsucht, teilte ein Festivalsprecher mit. Als bester Studentenfilm wurde „Arbeiter verlassen die Fabrik“ von Anna Linke aus Weimar ausgezeichnet, in der Kategorie Amateurfilm siegte der Animationsstreifen „Gretel-Memorial“ von Friederike Bußejahn aus Weimar. Die Preise sind undotiert. Alle drei Filme und weitere 25 Streifen sind für Bundesfilmfestivals nominiert.

Insgesamt standen in diesem Jahr 63 Kurzfilme im Wettbewerb des Festivals. Ein Sonderpreis wurde in der Reihe „Grenzenlos(e) Erfahrungen“ aus Anlass des Jubiläums 20 Jahre Deutsche Einheit ausgelobt. Unter den sechs dazu eingereichten Filmen setzte sich der Streifen „Das Staatsverbrechen“ von Peter Gallasch und dem Verein VIDEOaktiv Jena durch. In der Dokumentation erzählt ein Klubmitglied über seine Erlebnisse zu DDR-Zeiten mit Brieffreundschaften und George Orwells Buch „1984“.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Die Ausstellung "DDR-Comic Mosaik - Dig, Dag, Digedag" ist ab sofort dauerhaft im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig zu sehen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr