Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Kultur „Leipzig hilft Kindern“: Benefiz-Konzert im Gewandhaus spielt 55.000 Euro Spenden ein
Nachrichten Kultur „Leipzig hilft Kindern“: Benefiz-Konzert im Gewandhaus spielt 55.000 Euro Spenden ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:30 30.11.2014

Gewandhausdirektor Andreas Schulz überreichte zusammen mit Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung den Scheck an die Stiftung "Leipzig hilft Kindern". Unter der Leitung von Dirigent John Eliot Gardiner (71) begeisterte das Gewandhausorchester das Publikum.

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_37737]

"Dieser Abend heute ist der wichtigste Abend im Jahr", sagte Schulz. Denn im Gewandhaus wird Benefiz seit jeher groß geschrieben. Schon seit dem 18. Jahrhundert finden hier Konzerte für den guten Zweck statt, wie der Direktor betonte. Mit der Benefizgala für "Leipzig hilft Kindern" werben am Vorabend des ersten Advent seit 2009 das Gewandhaus, die Leipziger Volkszeitung, die Verbundnetz Gas AG (VNG), Porsche Leipzig und die Sparkasse Leipzig Spendengelder ein.

Ziel der Stiftung ist die Unterstützung und Förderung der Jugendhilfe, insbesondere der Jugendarbeit, der Jugendsozialarbeit, des erzieherischen Jugendschutzes, der Erziehung in der Familie, in Tageseinrichtungen sowie die Förderung von Volks- und Berufsbildung und Erziehung - vor allem in Leipzig und Umgebung.

lvz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die artistischen Einlagen sind abgezählt wie die Essen: Vier Stück gibt's in der aktuellen Ausgabe von "Gans ganz anders", der Jahresend-Dinner-Show des Leipziger Krystallpalast-Varietés im prachtvollen Spiegelzelt auf dem Burgplatz.

28.11.2014

Durch "möglichst billige Preise, promte Bedienung und ehrliche Behandlung" hoffe er, "das Zutrauen meiner hohen Gönner und meines angesehenenen Publikums ... auch fernerhin zu genießen".

01.11.2016

Wenn es eine Rockband gibt, deren Musik sogar existenzielle Katastrophen nichts anhaben können, dann ist das AC/DC. 1980 erschien kein halbes Jahr nach dem Tod des Sängers Bon Scott mit "Back in Black" das noch immer erfolgreichste Album der Australier.

28.11.2014