Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Bach-Museum zeigt erstmals Stücke aus der Kulukundis-Sammlung

Leipziger Bach-Museum zeigt erstmals Stücke aus der Kulukundis-Sammlung

Das Leipziger Bach-Museum zeigt nun erstmals Stücke aus der Privatsammlung Kulukundis. Der US-amerikanische Reeder Elias N. Kulukundis hatte seine Sammlung dem Bach-Archiv als Dauerleihgabe überlassen.

Leipzig. Sie befindet sich seit Dezember 2010 in Leipzig und ist seit dem 5. April endlich auch der Öffentlichkeit zugänglich. Der Sammler hatte sich vor allem mit den Söhnen des Barock-Komponisten Johann Sebastian Bach befasst und eine Vielzahl von Objekten zusammengetragen.

In der klimatisierten Schatzkammer des Museums, in der besonders wertvolle Exponate gezeigt werden, ist jetzt unter anderem die wiederentdeckte Partitur des Oper „Zanaida“ des Bach-Sohnes Johann Christian zu sehen. Im Januar hatte das Museum die Exponate erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.

Internet: www.bach-leipzig.de

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Die Ausstellung "DDR-Comic Mosaik - Dig, Dag, Digedag" ist ab sofort dauerhaft im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig zu sehen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr