Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Bildhauer Julius Popp erhält Krefelder Luther-Kunstpreis

Leipziger Bildhauer Julius Popp erhält Krefelder Luther-Kunstpreis

Der Leipziger Bildhauer Julius Popp ist mit dem Kunstpreis der Krefelder Adolf-Luther-Stiftung ausgezeichnet worden. Seine raumfüllenden Installationen vermittelten einen Zugang zur wissenschaftlichen Welt der Informatik und Computertechnologie, teilten die Krefelder Kunstmuseen am Samstag zur Begründung mit.

Krefeld/Leipzig. Der Preis ist mit 5000 Euro dotiert.

Popp wurde 1973 in Nürnberg geboren. Er hatte bis 2005 an der Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst als Meisterschüler von Astrid Klein studiert. Er lebt und arbeitet in Leipzig und New York. Seine Werke sind mehrere zehntausend Euro wert. Popp erhielt bereits den Kunstförderpreis 2008 der Akademie der Künste sowie den Kunstpreis 2009 der „Leipziger Volkszeitung“.

Der Medienkünstler vereine in seinen Installationen natürliche Elemente wie Wasser, Licht und Bewegung mit experimentellem künstlerischem Denken, urteilte die Jury. Seine Arbeit überzeuge durch „kritisches Hinterfragen unserer digitalen Kultur auf überzeugend sinnliche Weise mit dem ästhetischen Modell der Kunst“. Vom 11. Juli bis zum 19. September zeigt das Krefelder Museum Haus Lange eine Auswahl von Werken des Preisträgers.

Unter dem Titel „Kunst, Wissenschaft, Technik“ ist ebenso in Haus Lange gleichzeitig ein Querschnitt durch das Werk des Krefelder Lichtkünstlers Adolf Luther (1912-1990) zu sehen. Mit dem zum siebten Mal vergebenen Preis will die vor 20 Jahren gegründete Luther- Stiftung an den Künstler erinnern, der sich mit seinen Werken aus Glas, Linsen und Spiegeln radikal vom gemalten Bild abgekehrt hat.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Die Ausstellung "DDR-Comic Mosaik - Dig, Dag, Digedag" ist ab sofort dauerhaft im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig zu sehen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr