Volltextsuche über das Angebot:

-4 ° / -10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Gewandhaus feiert Wagner - Festtage für Mendelssohn

Leipziger Gewandhaus feiert Wagner - Festtage für Mendelssohn

Der 200. Geburtstag von Richard Wagner im kommenden Jahr prägt die 232. Saison des Leipziger Gewandhausorchesters. Unter anderem sind drei sogenannte Große Concerte den Werken des in Leipzig geborenen Jubilars gewidmet.

Voriger Artikel
Udo Lindenberg füllt Arena Leipzig zwei Tage hintereinander mit perfekter Show
Nächster Artikel
Kurzporträt: Luciano Chailly

Das Gewandhaus am Leipziger Augustusplatz.

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. Wagner sei auch in der Kammermusik und den Aufführungen des Gewandhauschors vertreten, sagte die Leiterin des Konzertbüros Sonja Epping am Dienstag.

Unter dem Motto „Richard Wagner - von Leipzig nach Bayreuth“ führen das Gewandhausorchester und die Oper Leipzig die frühen Opern Wagners „Rienzi“, „Liebesverbot“ und „Die Feen“ im Vorfeld der Wagner-Festspiele in Bayreuth auf. Es dirigieren Christian Thielemann, Constantin Trinks und Ulf Schirmer.

In der laufenden Saison steht dem weltweit gefragten Orchester noch ein Höhepunkt bevor: Die Musiker und der Chor geben am 20. April im Vatikan ein Konzert zu Ehren von Papst Benedikt XVI zu dessen 85. Geburtstag.

Die Saison 2012/2013 des Orchesters beginnt traditionell mit den jährlichen Festtagen zu Ehren von Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847). Auf dem Programm der Festtage vom 7. bis 16. September unter dem Titel „Glaube“ stehen 43 Veranstaltungen, sagte Gewandhausdirektor Andreas Schulz. Mendelssohn war Gewandhauskapellmeister und Gründer der Leipziger Musikhochschule.

Das Gewandhaus bietet seinem Publikum außerdem eine Reihe hochkarätiger Dirigenten und Solisten. Ihr Debüt in Leipzig geben unter anderen der Chefdirigent der New Yorker Philharmoniker, Alan Gilbert, und der Chef der Los Angeles Opera, James Colon.

Die 85. Geburtstage seiner ehemaligen Kapellmeister und Ehrendirigenten Herbert Blomstedt (17. Juli) und Kurt Masur (18. Juli) feiert das Gewandhaus mit jeweils drei Konzerten im Herbst. Die Jubilare wollen bei ihren Geburtstagskonzerten selbst am Pult stehen. Insgesamt gibt es in der kommenden Spielzeit gut 200 Veranstaltungen, davon sind 68 Große Concerte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

„Wer regiert die Welt?“: 23. Leipziger Kinder- und Jugendkunstausstellung. Erfahren Sie mehr! mehr

  • Leipziger Buchmesse

    Wer kommt 2018 in die LVZ-Autorenarena auf der Leipziger Buchmesse? Alle Gäste finden Sie hier! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das WGT lockte auch 2017 Fans der Schwarzen Szene aus der ganzen Welt nach Leipzig. Wir zeigen einen Rückblick in Fotos, Videos und Geschichten. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr