Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Kultur Leipziger Gewandhaus lädt zum Internationalen Mahler-Festival
Nachrichten Kultur Leipziger Gewandhaus lädt zum Internationalen Mahler-Festival
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:17 05.01.2010
Anzeige
Anlässlich des 100

Mit dabei sind neben dem von Riccardo Chailly geleiteten Gewandhausorchester und dem Thomanerchor u. a. auch das London Symphony Orchestra, die New Yorker Philharmoniker, die Wiener Philharmoniker, der Berliner Rundfunkchor, das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, das Concertgewbouw Orchestra Amsterdam und das Tonhalle-Orchester Zürich.

Gustav Mahler lebte von Juli 1886 bis Mai 1888 in Leipzig und trat hier ein Engagement als Zweiter Kapellmeister an. In dieser Zeit leitete er beispielsweise dieVorstellungen von Richard Wagners „Lohengrin". Insgesamt habe Mahler fast 400 Aufführungen in Leipzig dirigiert, heißt es. Ebenso soll Mahler an der Pleiße in nur sechs Wochen seine erste Sinfonie niedergeschrieben und Teile seiner „Wunderhornlieder" komponiert haben, die in spätere Sinfonien einflossen.

Karten für das Festival gibt es im Vorverkauf an der Kasse des Gewandhauses, telefonisch über 0341 / 1270-280 oder auch per E-Mail über die Webseite des Veranstalters.

Matthias Puppe

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

All jenen, die zu jung sind, um sich an den „King of Rock’n’Roll“ live zu erinnern, muss der Rummel um Elvis Presley gut 32 Jahre nach seinem Tod seltsam vorkommen.

05.01.2010

Die weiße Villa auf dem sanften, grasbewachsenen Hügel am Elvis-Presley-Boulevard in der Blues-Metropole Memphis im US-Bundesstaat Tennessee erzählt die Geschichte vom kurzen Leben des „King of Rock n Roll“.

05.01.2010

Der legendäre US-Sänger Elvis Presley war der unumstrittene „King of Rock’n’Roll“. Daten und Fakten rund um sein Leben.- Mit 55 Millionen Dollar (38,4 Millionen Euro) Einnahmen lag Elvis 2009 auf Platz vier der Forbes-Liste toter Prominenter.

05.01.2010
Anzeige