Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Kultur Leipziger Kulturamt schreibt Fördermittel für das Jahr 2015 aus
Nachrichten Kultur Leipziger Kulturamt schreibt Fördermittel für das Jahr 2015 aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:55 24.07.2014
Das Kulturamt im Neuen Rathaus nimmt noch bis zum 30. September Anträge für Kultur-Fördermittel an. Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Leipzig

Ein Rechtsanspruch auf Förderung bestehe jedoch nicht, teilte das Kulturamt der Messestadt am Donnerstag mit.

Das Amt empfiehlt, einen Antrag mit ausreichendem Abstand zum Stichtag einzureichen um mögliche Rückfragen zu ermöglichen. Formlose Anträge und E-Mails werden nicht bearbeitet, hieß es.

Informationen und Hilfestellungen zum Verfahren sowie die Schwerpunkte der städtischen Kulturförderung sind unter www.leipzig.de/kulturfoerderung einsehbar. Hier finden sich auch die Antragsformulare. Sie liegen zudem im Kulturamt im Neuen Rathaus in Zimmer 351 aus. Das Amt bietet Interessenten in seinen Räumlichkeiten die Möglichkeit, sich zum Verfahren beraten zu lassen.

boh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Katsutoshi Yuaza zeigt in der Leipziger Galerie ASPN Japanischer Holzschnitt in moderner Interpretation. Dabei wird das exotische Flair des Namens nur zum Teil eingelöst.

24.07.2014

Er war ein Mann, der Erfolg und Luxus liebte und sich zwischen den Welten bewegte: Wolfgang Vogel, für die einen der Anwalt der Hoffnung, für die anderen der Advokat des Teufels.

24.07.2014

Dass Fjodor Michailowitsch Dostojewski ein überaus weiser Mensch war, ist an sich erst einmal keine Neuigkeit. Wie genau er aber schon vor 150 Jahren die absurden Blüten voraussah, die der ach-so-segensreiche Kapitalismus treiben würde, ist durchaus bemerkenswert.

24.07.2014
Anzeige