Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Kultur Leipziger Lachmesse lädt zum Wettstreit Kabarett vs. Poetry Slam
Nachrichten Kultur Leipziger Lachmesse lädt zum Wettstreit Kabarett vs. Poetry Slam
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 12.10.2017
Leipzig wird im Oktober wieder Schauplatz des Satirefestivals Lachmesse.  Quelle: LVZ
Anzeige
Leipzig - 

 Das Satirefestival Leipziger Lachmesse lädt in diesem Jahr erstmals zu einem Wettstreit von Kabarettisten gegen Poetry Slammer ein. Je vier Vertreter der beiden Sparten werden im neuen Kupfersaal in Leipzig gegeneinander antreten, wie die Veranstalter mitteilten.

Das Format sei vor allem für junges Publikum gedacht, ebenso wie ein „Horny Comedy Slam“ mit Helmut Steierwald und Freddy Farzadi sowie die Newcomer-Show „Jugend forsch“ für Studentenkabaretts. Damit setzt die Lachmesse ihren Kurs fort, sich für Poetry Slam zu öffnen. Bereits im Vorjahr waren etliche Stars der Szene nach Leipzig gekommen.

 180 Künstler vom 15. bis 22. Oktober

Die Lachmesse wird in diesem Jahr vom 15. bis 22. Oktober veranstaltet. Zur 27. Auflage des Satirefestivals werden mehr als 180 Künstler erwartet, unter anderem Django Asül, Michael Mittermeier und die Münchner Lach- und Schießgesellschaft. 80 Veranstaltungen auf 14 Bühnen stehen auf dem Programm.

Von Zimmermann

Mehr Lachmesse

Mehr Informationen zur Lachmesse 2017 finden Sie hier!

Anzeige