Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Kultur Leipziger Lachmesse zieht positive Bilanz
Nachrichten Kultur Leipziger Lachmesse zieht positive Bilanz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:55 24.10.2017
Nassi Tausendschön beim Lachmesse-Matinee in der Oper Leipzig. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Die Veranstalter des diesjährigen Europäischen Humor- und Satirefestivals „Lachmesse“ ziehen eine positive Bilanz. Etwa 20.000 Besucher hätten den Mix aus politischem Kabarett, Comedy und Musik begeistert angenommen, sagte Geschäftsführer Frank Berger am Montag in Leipzig.

180 Künstler aus sieben Ländern hatten vom 15. bis 22. Oktober an 14 Spielorten für Humor und Satire gesorgt. 90 Veranstaltungen standen auf dem Programm. Im vergangenen Jahr wurden ebenfalls rund 20.000 Besucher gezählt. Die nächste Lachmesse findet vom 21. bis 28. Oktober 2018 statt.

Mehr Lachmesse

LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf der Foto-Plattform Instagram sind auch viele Leipziger aktiv, die einen besonderen Blick auf die Stadt haben. LVZ.de stellt in loser Folge einige von ihnen vor. Diesmal mit RB-Spieler Kevin Kampl und ganz unterschiedlichen Fotografen aus Leipzig.

23.10.2017

Erst „Toni Erdmann“, jetzt „Fack ju Göhte“: Die Schauspielerin Sandra Hüller wechselt die Humorlage – und musste dafür Grenzen überwinden, wie die Wahl-Leipzigerin im Interview verrät.

23.10.2017

Jubiläum in Leipzig: Am 30. Oktober startet das 60. Dokfilm-Festival. Mit dem ersten Teil unserer Filmtipps stimmen wir Sie auf das DOK Leipzig 2017 ein.

23.10.2017
Anzeige