Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Serien bei TV-Quoten top - Dokus in der zweiten Reihe

Tierärztin Dr. Mertens und In aller Freundschaft Leipziger Serien bei TV-Quoten top - Dokus in der zweiten Reihe

Der Dienstag ist und bleibt der Serientag im deutschen Fernsehen. Vor allem der Leipziger ARD-Doppelpack mit „Tierärztin Dr. Mertens“ und „In aller Freundschaft“ zieht Zuschauer an.

Leipziger ARD-Serien wie „Tierärztin Dr. Mertens“, hier ein Foto vom Dreh 2015, sind Quotenhits.

Quelle: André Kempner

Berlin - . Serien standen am Dienstagabend in der Gunst des deutschen Fernsehpublikums ganz oben. Die ARD-Produktion „Tierärztin Dr. Mertens“ mit Elisabeth Lanz und den Geschichten aus dem Leipziger Zoo kam ab 20.15 Uhr auf 4,92 Millionen Zuschauer und einen Marktanteil von 15,8 Prozent. Die anschließende Krankenhaussoap „In aller Freundschaft“ aus der fiktiven Sachsenklinik in Leipzig brachte es um 21 Uhr sogar auf 5,68 Millionen Zuschauer (18,6 Prozent). Die Krimiserie „Die Rosenheim-Cops“ sahen im ZDF-Vorabendprogramm um 19.25 Uhr 4,37 Millionen Menschen (15,4 Prozent).

Das Nachsehen im Vergleich zur Seriendominanz hatten die Dokumentationen. Der Film in der Reihe „ZDFZeit“ mit dem Titel „Achtung, Kundenfalle! Locken, schmeicheln, überrumpeln“ um 20.15 Uhr interessierte 2,96 Millionen Zuschauer (9,5 Prozent), der Beitrag „Wenn Menschen depressiv werden“ in der Reihe „37 Grad“ um 22.15 Uhr 1,94 Millionen (8,3 Prozent). Das „heute-journal“ davor um 21.45 Uhr hatte 3,33 Millionen Zuschauer (11,9 Prozent).

Die zwei Episoden der RTL-Krimiserie „Bones - Die Knochenjägerin“ verfolgten 2,95 Millionen (9,5 Prozent) sowie 2,62 Millionen Zuschauer (8,9 Prozent). Das Sat.1-Drama „Verführt - In den Armen eines Anderen“ mit Isabell Gerschke und Julian Wegend sahen 2,07 Millionen (6,8 Prozent).

Im Jahresdurchschnitt liegt das ZDF unter den deutschen TV-Sendern aktuell mit einem Marktanteil von 13,1 Prozent auf Platz eins. Es folgt das Erste mit 12,2 Prozent vor dem privaten Marktführer RTL mit 9,8 Prozent. Dahinter liegen Sat.1 (7,3 Prozent), Vox (5,2 Prozent), ProSieben (5,1 Prozent), Kabel eins (3,8 Prozent), RTL II (3,5 Prozent) und Super RTL (1,8 Prozent).

Von LVZ

Zoo Leipzig 51.348537 12.3716515
Zoo Leipzig
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

"Stasi – Macht und Banalität": Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke" gibt Einblicke in den SED-Überwachungsstaat. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr