Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Lena feiert Zwölf-Punkte-Party

Lena feiert Zwölf-Punkte-Party

Düsseldorf. Lena hat schon Tage vor ihrem Auftritt beim Eurovision Song Contest (ESC) ihre Zwölf-Punkte-Party gefeiert. Eingeladen dazu waren am späten Montagabend in Düsseldorf auch die diesjährigen Grand-Prix-Kandidaten der Länder, aus denen sie im vergangenen Jahr in Oslo die volle Punktzahl erhalten hatte.

Lena bedankte sich brav dafür und wünschte allen einen schönen Abend.

Die 19-Jährige eröffnete die Party der deutschen ESC-Delegation mit „Satellite“. Mit dem Song hatte sie in Oslo gewonnen und so die weltgrößte Musikshow erstmals seit 1983 wieder nach Deutschland geholt. Ihr Lied für die Mission Titelverteidigung am kommenden Samstag, „Taken By A Stranger“, präsentierte Lena in einer Jazz-Version. Ansonsten gab sie sich auf der Bühne eher wortkarg.

Ganz anders einige ihrer Konkurrenten: Sängerin Getter Jaani aus Estland zeigte erneut, warum man ihr eine Top-Platzierung beim Song Contest zutraut. Etliche Gäste konnten bei ihrem Song „Rockefeller Street“ nicht mehr stillhalten und hüpften auf und ab. Ihre Hintergrundtänzer sorgten auch noch für gute Stimmung zwischen den Live-Auftritten und legten spontane Tanznummern ein.

Erfrischend ehrlich gab sich die dänische Band A Friend in London. Sänger Tim Schou kommentierte die zwischenzeitlich etwas gezwungene Party-Stimmung: „Schon lustig, dass hier fast nur Journalisten sind, und Ihr müsst ja arbeiten.“

Lena saß derweil umringt von Fotografen und Kameraleuten, aber abgeschirmt von Sicherheitsleuten auf einem Höckerchen - fast wirkte es wie auf einem entrückten Thron. Als der armenische Beitrag „Boom Boom / Chucka chucka“ von Sängerin Emmy aus den Boxen dröhnte, hielt es Lena aber nicht mehr auf dem Sitz. Den Song mag sie, wie sie noch am Wochenende selbst erzählt hat.

Michael Kieffer, dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Eine neue Ausstellung in der Galerie des Neuen Augusteums widmet sich der Geschichte der Universitätskirche sowie der Entstehung des Neubaus. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr