Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Literaturnobelpreis 2012 geht an Mo Yan - Autor von "Das rote Kornfeld"

Literaturnobelpreis 2012 geht an Mo Yan - Autor von "Das rote Kornfeld"

Der Nobelpreis für Literatur geht in diesem Jahr an Mo Yan (57) aus China.

Voriger Artikel
Schauspieler Jürgen Vogel kommt nach Leipzig - Start seines neuen Kinofilms "Gnade"
Nächster Artikel
Mathematisch-Physikalischer Salon kehrt im November in den Dresdner Zwinger zurück

Mo Yan bei der Frankfurter Buchmesse 2009.

Quelle: dpa

Stockholm. Das teilte die Schwedische Akademie am Donnerstag in Stockholm mit. Der wichtigste Literaturpreis der Welt ist mit umgerechnet 930 000 Euro (8 Millionen Schwedischen Kronen) dotiert.

Die Nobelpreise werden traditionsgemäß am 10. Dezember überreicht, dem Todestag des Stifters Alfred Nobel. Im vergangenen Jahr hatte der schwedische Lyriker Tomas Tranströmer die Auszeichnung erhalten.

Mehrere Bücher des 57-Jährigen sind auch in Deutschland erschienen. Zu seinen bekanntesten Werken zählt "Das rote Kornfeld", eine Familiensaga während der japanischen Besetzung in den 1930er Jahren. Die Verfilmung des Romans von Zhang Yimou wurde 1988 mit dem Goldenen Bären der Berliner Filmfestspiele ausgezeichnet und für den Oscar nominiert.

dpa/mro

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Die Ausstellung "DDR-Comic Mosaik - Dig, Dag, Digedag" ist ab sofort dauerhaft im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig zu sehen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr