Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
MDR mustert Thomalla und Wuttke aus - Tatort aus Leipzig steht auf der Kippe

MDR mustert Thomalla und Wuttke aus - Tatort aus Leipzig steht auf der Kippe

Die Leipziger Tatort-Kommissare Eva Saalfeld (Simone Thomalla) und Andreas Keppler (Martin Wuttke) stehen vor dem Aus. Der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) will nach der Ausstrahlung der nächsten Folge am 16. März nur noch zwei Fälle drehen, die dann im kommenden Jahr gesendet werden.

Voriger Artikel
Das Hohelied der Körperlichkeit
Nächster Artikel
Tatort-Fans machen sich für Leipzig stark – Aus für Ermittler-Duo sorgt für Diskussion im Netz

Szene aus dem neuen Leipzig-Tatort am Pfingstmontag mit Simone Thomalla und Martin Wuttke.

Quelle: dpa

Leipzig. Danach soll das Format  neu gestaltet werden. Das teilte die Drei-Länder-Anstalt am Mittwoch mit.

Das neue Team solle sich erstmals 2016 am Sonntagabend in den deutschen Wohnzimmern vorstellen. „Der Tatort aus Leipzig hat Maßstäbe gesetzt,  dafür bin ich Simone Thomalla und Martin Wuttke dankbar. Ich bin sicher, unsere beruflichen Wege kreuzen sich wieder“, sagte MDR-Fernsehfilm-Chefin Jana Brandt. Die beiden Schauspieler hätten angekündigt, künftig wieder mehr Zeit in neue Projekte zu  investieren. Der etablierte Theater-Schauspieler Wuttke will seine Bühnenarbeit intensivieren, aber auch weiterhin drehen. Zumindest familiär bleibt Wuttke dem „Tatort“ verbunden. Seine Lebensgefährtin Margarita Broich nimmt nach dem Abschied von Joachim Król als Kommissarin in Frankfurt die Arbeit auf.

Tatort-Dreh zur Folge Todesschütze in Leipzig

“Sowohl die  künftigen Ermittler-Figuren und deren Besetzung als auch der Handlungsort in  Sachsen seien völlig offen, so Brandt. Das könnte neben einem personellen Wechsel auch einen Abschied aus Leipzig bedeuten. Noch mit dem alten Duo Ehrlicher/Kain (Peter Sodann und Bernd-Michael Lade) war die ARD-Krimireihe im Jahr 2000 von Dresden nach Leipzig umgezogen.

Das Leipziger „Tatort“-Duo Saalfeld/Kepller war seit 2008 rund 20 Mal im Einsatz. Zuletzt waren Thomalla und Wuttke am Neujahrsabend mit der Episode „Türkischer Honig“ im „Ersten“ zu sehen. Die Folge sahen 7,98 Millionen Zuschauer. Ein durchschnittlicher Wert. Es reichte nicht, um an diesem Abend das „Traumschiff“ zu schlagen. Den ZDF-Klassiker schalteten 8,66 Millionen Menschen ein.

Der MDR hatte bei seinen Produktionen zuletzt auf neue Städte gesetzt. In den Mittelpunkt rückten nun Thüringen mit Weimar und Erfurt. In Sachsen-Anhalt wurde der Polizeiruf 110 von Halle nach Magdeburg verlegt. „Wir werden auch den Sachsen-Tatort neu positionieren“, erklärte am MIttwoch MDR-Fernsehdirektor Wolf-Dieter Jacobi.

Drehort "Pension 102" in der Georg-Schumann-Straße

Matthias Roth/dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Die Ausstellung "DDR-Comic Mosaik - Dig, Dag, Digedag" ist ab sofort dauerhaft im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig zu sehen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr