Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Malerei der „Leipziger Schule“ in Berlin - Galerie Schwind eröffnet dritte Repräsentanz

Malerei der „Leipziger Schule“ in Berlin - Galerie Schwind eröffnet dritte Repräsentanz

Die Malerei der „Leipziger Schule“ bekommt mehr Gewicht in Berlin. Die Galerie Schwind, die zahlreiche Leipziger Künstler vertritt, eröffnet am 10. Dezember ihre dritte Repräsentanz - auf der Galerienmeile in der Auguststraße.

Voriger Artikel
Best of „Gans ganz anders“: Jubiläumsausgabe der Dinnershow feiert Premiere
Nächster Artikel
Kurzfilmwettbewerb für Kinder und Jugendliche zur Sicherheit im Internet

Der Künstler der "Leipziger Schule", Michael Triegel, vor seinem Porträt des Papstes

Quelle: Wolfgang Zeyen

Leipzig/Berlin. Zur Eröffnung gebe es eine Gruppenausstellung mit Werken aller Künstler, die von der Galerie vertreten werden, teilte diese in Leipzig mit. Dazu zählen Wolfgang Mattheuer, Werner Tübke, Fritz Cremer, Ulrich Hachulla, Arno Rink und Michael Triegel, der kürzlich den Papst porträtieren durfte.

1989 hatte Karl Schwind, der seit Jahrzehnten Kontakte zur Kunstszene in Leipzig und Dresden pflegte, eine Galerie in Frankfurt/Main eröffnet. Wegen seiner Freundschaft mit Wolfgang Mattheuer und der engen Kontakte zu anderen Leipziger Künstlern eröffnete er 2005 eine zweite Galerie - im ehemaligen Wohnhaus des Malers Werner Tübke und seiner Frau. Diese ist mittlerweile der Hauptsitz.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Die Ausstellung "DDR-Comic Mosaik - Dig, Dag, Digedag" ist ab sofort dauerhaft im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig zu sehen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr