Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mario Barths Stadion-Tour mit Sido und Revolverheld - 50.000 Plätze in Red-Bull-Arena

Mario Barths Stadion-Tour mit Sido und Revolverheld - 50.000 Plätze in Red-Bull-Arena

Ob er irgendwann auch etwas anderes als Witze über Geschlechterspezifitäten machen werde, sei genauso wahrscheinlich, als ob ein Fußballer zum Turnen wechsle.

Leipzig. So reißt Starkomiker Mario Barth auch am 2. Juli in der Red Bull Arena seine Sprüche über Bierbauchkomplexe und Einparkhilfen. Magdalena Fröhlich hat vorab mit dem fünfachen Träger des Deutschen Comedy-Preises gesprochen.

Frage: Wurden Sie am 1. April eigentlich hereingelegt?

Mario Barth: (Lacht sich immer noch schlapp) Nein, aber ich habe meinen Bruder eins ausgewischt und behauptet, er solle ganz schnell nach draußen schauen, weil in sein Auto eingebrochen worden sei. Der ist ganz bleich geworden, immerhin war da noch das ganze Equipment für meine Auftritte drin.

Trauen sich Ihre Freunde, Ihnen noch etwas zu erzählen oder haben die Angst, dass die Geschichte dann auf der Bühne landet?

Nö, die mögen mich ja. Und ich mag sie auch. Wir reden also miteinander.

Ihre Freundin kommt sich nicht mal ein bisschen veräppelt vor?

Ach, ich kann ja auch nichts dafür, wenn sie einmal im Jahr ein Auto kaputt macht. Aber irgendwo setzt sie es einfach immer dagegen. Die Ausrede „Ich habs nicht gesehen“ finde ich am besten. Wie bescheuert wäre denn das, wenn ihr der Pfosten oder die Laterne vorher noch auffallen würden.

Werden Ihnen oft Witze erzählt?

Ja, aber nicht immer gute. Manche meinen, sie müssten das sogar tun. Aber ich komm ja auch nicht ständig mit einem Blumenstrauß zum Floristen um die Ecke.

Sagt Ihre Mutter öfter zu Ihnen: Mario, wann wirst du endlich mal erwachsen?

Das machen doch alle Mütter. Aber was ist schon erwachsen? Das was Großindustrielle machen? Oder Politiker? Ich finde, wir sollten alle ein bisschen mehr Kind sein. Kleine Kinder wissen nicht, was Neid ist oder Intrigen sind.

Sind Männer oder Frauen das stärkere Geschlecht?

Frauen. Die sind einfach ausdauernder. Wir Männer haben irgendwann mal gesagt: Jetzt ist Schluss mit der Evolution. Frauen reagieren immer auf alles. Bemerkt man etwa, dass sie 1000 Euro mit der Kreditkarte ausgegeben hat, splittet sie das nächste mal den Betrag und nimmt die EC-Karte dazu. Dann lächelt sie und meint, es waren diesmal nur 500.

Bei der Stadion-Tour sind Musiker wie Madcon, Sido, die Randfichten, DJ Bobo und Victoria S dabei. Wie kommt‘s?

Bis rund 50.000 Zuschauer auf ihren Plätzen sind – dauert das. Da dachten wir uns: Machen wir 'ne Party draus. Um 15 Uhr ist Einlass, um 23 Uhr Schluss. Und es gibt sogar in der Mitte Sitzplätze. Extra für uns. Das habe ich schon gemanagt. Ich habe an alles gedacht. Übrigens singe ich auch mit.

Eigentlich waren nur drei Stadien geplant. Warum jetzt auch Leipzig?

Ich habe gehört, dass hier kein Künstler auftreten will. Und ich habe eine große Klappe. Ich sage: Das Ding wird voll, meine Fans schaffen das. Außerdem ist Leipzig eine der geilsten Städte. Offene Menschen, schöne Frauen...

Interview: Magdalena Fröhlich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Die Ausstellung "DDR-Comic Mosaik - Dig, Dag, Digedag" ist ab sofort dauerhaft im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig zu sehen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr