Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mendelssohn-Haus soll Daueraussstellung zum Gewandhaus bekommen

Mendelssohn-Haus soll Daueraussstellung zum Gewandhaus bekommen

Der Bund fördert die Erweiterung des Museums im Mendelssohn-Haus mit knapp 750 000 Euro. Da wollte die Vorsitzende des Bundestagsausschusses für Kultur und Medien schon mal sehen, was mit dem Geld passiert.

Monika Grütters (CDU) wurde nicht enttäuscht. "Das  Mendelssohn-Haus wird stärker zum Erlebnishaus für die Kunst - es steht nicht mehr so sehr das Museale im Mittelpunkt."

 Gestern war Grütters einer Einladung des Leipziger Bundestagsabgeordneten Thomas Feist (CDU) gefolgt. Fördersummen in dieser Größenordnung gebe es aus dem Programm "Invest Ost" sonst nicht, sagte die Ausschuss-Chefin. Dennoch sah sie das Geld gut investiert. Feist interpretierte die Unterstützung des Bundes als Anerkennung für die Leistung des Mendelssohn-Hauses.

 Mit 1,5 Millionen Euro entstehen im Erdgeschoss eine multimediale Bibliothek, ein Effektorium, in dem der Besucher selbst zum Dirigenten werden kann, sowie ein neuer Merchandising-Bereich. Neben den Bundesmitteln fließen 500 000 Euro von der Stadt und 250 000 Euro Eigenmittel.

 Während einer Führung durch das Haus blickte Direktor Jürgen Ernst in die Zukunft. Nach Eröffnung des neu gestalteten Erdgeschosses am 3. Februar 2014 könnte im zweiten Stock mittelfristig eine Dauerausstellung zur Geschichte des Gewandhaus-Orchesters entstehen.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 11.07.2013

Meine, Björn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

"Stasi – Macht und Banalität": Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke" gibt Einblicke in den SED-Überwachungsstaat. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr