Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Militärhistorisches Museum Dresden begrüßt 100.000. Gast

Militärhistorisches Museum Dresden begrüßt 100.000. Gast

Dresden. Das Militärhistorische Museum der Bundeswehr (MHM) in Dresden erweist sich als Volltreffer. Genau einen Monat nach Eröffnung des für 62,5 Millionen Euro umgebauten Hauses wurde am Montag ein Dresdner Ehepaar als 100.000. Besucher begrüßt, teilte das Museum mit.

Wer von den beiden Senioren Ingeborg und Dieter Opelt aber nun die Nummer 100. 001 war, blieb unerwähnt. Direktor Oberst Matthias Rogg freute sich über den regen Zuspruch. Man sei gut in der Dresdner Museumslandschaft angekommen, lautete sein Fazit.

Das Militärhistorische Museum der Bundeswehr gehört zu den größten Ausstellungen dieser Art in Europa. Sieben Jahre war es nach den Plänen von US-Stararchitekt Daniel Libeskind umgebaut worden. In der Dauerausstellung werden 700 Jahre deutsche Militärhistorie als Kulturgeschichte der Gewalt dokumentiert - mit mehr als 10.500 Exponaten auf knapp 20.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche im Inneren des Gebäudes und auf einem Freigelände.

„Bei einem Blick ins Gästebuch und in die Zuschriften kristallisiert sich ein Schwerpunkt deutlich heraus: Es kommt interessanterweise genau das gut an, was von anderen kritisiert wird", sagte Pressesprecher Hauptmann Sebastian Bangert. Manche würden die früher dominierende militärische „Großtechnik" vermissen, andere sich gerade über den neuen Ansatz des Museums freuen, sagte Bangert. Das MHM verstehe sich als Geschichtsmuseum. Daraus leite sich das neue Selbstverständnis ab.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Die Ausstellung "DDR-Comic Mosaik - Dig, Dag, Digedag" ist ab sofort dauerhaft im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig zu sehen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr