Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Kultur Mirjam Müntefering liest aus zwei Werken
Nachrichten Kultur Mirjam Müntefering liest aus zwei Werken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:26 02.12.2009
Leipzig

le.

In „Tochter und vieles mehr: eine autobiographische Reise“ geht sie auf die typischen Fragen ein, die ihr immer wieder gestellt werden. Fragen vom Schlage: „Ist ihr Vater wirklich...“,„Wie war es, in dieser Familie aufzuwachsen“ oder „Wie reagierte Ihre Familie, als sie erfuhr, dass Sie Frauen lieben“.

Die 1969 geborenen Journalistin und Hundetrainerin liefert mit ihrem Werk Einblicke in ihr Leben, die eventuell auch die eine oder andere Querverbindung zu ihrem belletristischen Werk zulassen.

Aus diesem hat Müntefering auch ihren neuen Roman „Liebesgaben“ dabei. Darin fragt sich die Autorin, ob Monogamie künstlich erzeugbar ist: Die ehrgeizige Institutsleiterin Ines van Hauser stellt die Forschungen ihres Hauses einem Fernsehprojekt zur Verfügung. Dieses will täglich zeigen, was Wissenschaftler herauszufinden versuchen: Binden sich die Versuchshunde tatsächlich ausschließlich an einen einzigen Sozialpartner Mensch? Eine Partnervermittlungsagentur interessiert sich für die Ergebnisse und will sogar das Rezept kaufen. Selbst die Regierung wähnt darin die Chance auf abrupt fallende Raten von Scheidungen, falls die Versuche auf den Menschen übertragbar seien.

Als die Wissenschaftlerin Doktor Kim Richardson sich zunehmend zu ihrer Kollegin Desirée hingezogen fühlt, stellt sich die Frage: Kann sie sicher sein, nicht selbst Teil des Experiments geworden zu sein?

Karten für die Veranstaltung gibt es in Lehmanns Buchhandlung in der Grimmaischen Str.10, unter www.lehmanns.de/leipzig oder telefonisch unter 0341/ 33975000.

Holger Günther

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[gallery:500-53250179001-LVZ] Hamburg/Leipzig. Boulevardreporter Ludo (Til Schweiger) und Kindergärtnerin Anna (Nora Tschirner) kehren zwei Jahre nach „Keinohrhasen“ auf die Leinwand zurück.

02.12.2009

Gießen. Eckart von Hirschhausen hat viele Berufe: Arzt, Wissenschaftsjournalist, Kabarettist, Buchautor, Kolumnist... Seit drei Monaten moderiert er im NDR-Fernsehen auch noch eine Talkshow.

01.12.2009

Der Kabarettist und Bestsellerautor Eckart von Hirschhausen (42) will sein neues Buch dem Thema Liebe widmen. „Ich habe mich in den ersten Jahren mit der körperliche Gesundheit beschäftigt und dann mit der seelischen.

01.12.2009