Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Kultur Nach „New Moon“ dreht Chris Weitz „The Gardener
Nachrichten Kultur Nach „New Moon“ dreht Chris Weitz „The Gardener
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:54 25.11.2009
Los Angeles

Wie das Filmblatt „Variety“ berichtet, sollen die Dreharbeiten zu „The Gardener“ im Frühjahr beginnen. „Es gibt keine Werwölfe oder Vampire, sondern nur einen mexikanischen Gärtner in Los Angeles“, sagte Weitz über den neuen Stoff. Die Story dreht sich um den hart arbeitenden Immigranten, der seinen Sohn beschützen will. Das Drehbuch stammt von Eric Eason („Journey To The End Of The Night“). Weitz stellte klar, dass er weiterhin Filme drehen wolle.

In einem früheren Interview hatte der Regisseur über seinen Frust mit der Bevormundung durch Studiobosse bei dem Film „Der Goldene Kompass“ geklagt. Danach habe er ans Aufhören gedacht, doch die Dreharbeiten zu „New Moon“ hätten ihm neuen Auftrieb gegeben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gute Nachrichten für reiche „Twilight“-Fans:Für 3,3 Millionen Dollar (2,2 Millionen Euro) steht im kanadischen Vancouver das Haus zum Verkauf, in dem zahlreiche Szenen der Vampir- Saga gefilmt wurden.

25.11.2009

Menschen über 50 Jahre greifen gerne zum Buch. Gut zwei Drittel der 32 Millionen Menschen dieser Altersgruppe lesen regelmäßig, 13,5 Millionen kaufen auch Bücher.

12.11.2009

Fünf Shows hatte der Comedian Mario Barth in Leipzig für 2010 angekündigt - alle waren im Handumdrehen ausverkauft. Grund genug, noch eine sechste Veranstaltung hinterher zu schieben: Am 17. Oktober 2010 ist Mario Barth noch einmal mit seinem Programm "Männer sind peinlich, Frauen manchmal auch" live in der Arena Leipzig zu erleben.

12.11.2009