Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Neue Farbe für alte Mauern: Graffitifestival IBUg startet in Crimmitschau

Neue Farbe für alte Mauern: Graffitifestival IBUg startet in Crimmitschau

Sächsische Industriekultur trifft Graffiti: Ab Freitag wird in Crimmitschau die neunte Ausgabe des Street-Art-Festivals Industriebrachenumgestaltung (IBUg) für die Besucher geöffnet.

Voriger Artikel
Longlist für den Buchpreis - Lust Seilers Debüt-Roman über den Wende-Sommer '89
Nächster Artikel
In Enrico Lübbes erstem Jahr: Schauspiel Leipzig mit Besucherplus
Quelle: Thomas Dietze

Crimmitschau. Bei der jährlich wiederkehrenden Veranstaltung treffen sich Künstler aus Deutschland und der Welt, um eine Woche lang leer stehende Industrieruinen mit Schablonen und Sprühdosen in Kunstwerke zu verwandeln.

Mit dem Areal am Schützenplatz und der Tuchfabrik der Gebrüder Pfau (ehemals Sächsisches Industriemuseum) findet die IBUg in diesem Jahr an zwei Austragungsorten zugleich statt. Seit Montag arbeiten mehr als 80 Künstler aus Glauchau, Leipzig, Dortmund, Frankfurt am Main, Berlin, München, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Weißrussland, Brasilien, Argentinien und Mexiko an Wandmalereien, Illustrationen, Installationen und multimedialen Projektionen.

Die Ergebnisse der kreativen Arbeit können von Freitag bis Sonntag besichtigt werden. Zum Programm des Festivals gehören unter anderem Führungen durch die IBUg und die historischen Produktionsstätten der westsächsischen Textilindustrie. Neben der Kunst werden dabei auch Wolllager, Werkstatt und historische Dampfmaschinen der Tuchfabrik gezeigt.

Mehr Informationen und das komplette Programm der IBUg 2014 unter www.ibug-art.de.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Eine neue Ausstellung in der Galerie des Neuen Augusteums widmet sich der Geschichte der Universitätskirche sowie der Entstehung des Neubaus. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr