Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Kultur Neue Schau mit Triptychen Hartwig Ebersbachs im Leipziger Bildermuseum
Nachrichten Kultur Neue Schau mit Triptychen Hartwig Ebersbachs im Leipziger Bildermuseum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:45 20.12.2016
Anzeige
Leipzig

Sie entstanden nach Museumsangaben allesamt nach 2000.

Ebersbach, 1940 in Zwickau geboren, war Student und später Lehrbeauftragter an der Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst. Er ist bekannt für seine farbintensive, dichte Malerei. Der Künstler wird zur Ausstellungseröffnung am 28. April erwartet. Die Schau wird bis zum 1. August gezeigt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Kürze mag vielleicht die Würze liegen, doch schnell vorbei ist Leipzigs Filmfestival „Kurzsüchtig“ deswegen keinesfalls. Zu viel Gutes aus der Welt der kurzen Filme gibt es zu zeigen, als dass das Programm an einem Abend abgehakt sein könnte.

26.04.2010

Mit namhaften Gästen und zahlreichen Premieren geht die Dresdner Philharmonie im Herbst in ihre 140. Spielzeit. So werden André Previn und Krzysztof Penderecki eigene Werke dirigieren, teilte das Orchester am Montag mit.

26.04.2010

Es ist ein Gespür für fesselnde, detailreiche und vor allem sehr emotionale Sounds, das Booka Shade weltberühmt gemacht haben. Gleich mehrere Titel des Berliner Produzenten-Duos dominierten in den vergangenen Jahren die Dancefloors zwischen New York, Berlin und Tokio.

26.04.2010
Anzeige