Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Kultur Nur 209 Karten für "50 Jahre Pop" verkauft – Konzerte im Kohlrabizirkus Leipzig sind abgesagt
Nachrichten Kultur Nur 209 Karten für "50 Jahre Pop" verkauft – Konzerte im Kohlrabizirkus Leipzig sind abgesagt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:40 31.01.2012
Anzeige
Leipzig

.?" – die Reißleine. Grund für das Aus sind laut Dressler „gerade mal exakt 209 Eintrittskarten – für beide Tage zusammen wohlgemerkt", die verkauft werden konnten. Für Freitag seien 75 und für Samstag 82 Karten sowie 52 Kombi-Tickets abgesetzt worden.

Bereits die erste Show im Oktober musste mangels ausreichenden Interesses an Tickets abgesagt werden (die LVZ berichtete). Damals waren es laut Veranstalter noch knapp 2000 Karten gewesen. Er sei „ziemlich fassungslos", erklärte der Produzent. Er müsse es „wohl endlich einsehen: Selbst eine derart hochkarätige Besetzung an nationalen und internationalen Pop-Stars, wie sie für den 3. und 4. Februar angesagt war, findet bei den Bewohnern der Bach-Stadt keinerlei Resonanz".

Nach Dresslers Ansicht wurde weder zu wenig Werbung gemacht, noch seien die Tickets zu teuer gewesen. Vielmehr habe es „eindeutig an meinem Festhalten am Veranstaltungsort Leipzig" gelegen. In seiner Umgebung heiße es nun: „In Oberhausen oder in Hannover wären die Karten bei dieser einmaligen Besetzung sofort ausverkauft gewesen!" Er habe von Anfang an das Gefühl gehabt, „in Leipzig nicht willkommen zu sein", obwohl er „Leipzig liebe".

Ticketing-Dienstleister Känguruh Production teilte am Dienstag den Vorverkaufsstellen mit, dass sich „Kunden bitte direkt an den Veranstalter" wenden sollten. „Forderungen der Kartenkäufer" könnten von Känguruh „nicht beglichen werden", da ihnen „ein amtliches Auszahlungsverbot vorliegt". Dressler teilte dazu auf LVZ-Anfrage mit, dass „dieses Dokument rechtlich gesehen keinerlei Gültigkeit mehr hat". Er werde seinen Anwalt damit beauftragen, eine Unterlassungserklärung gegen diese Behauptung zu erwirken".

Die vollständige Erklärung Dresslers ist hier nachzulesen.

mape

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein ordentliches Saufgelage sollte es schon geben, wenn es „nur“ ein Platz in den Top Ten geworden wäre. „Falls es die Top Fünf wird, können wir den Tag danach sicher nicht mehr stehen“, hatte Sänger Felix Brummer vorhergesagt, als er am Montag im Kreis seiner Bandkollegen von Kraftklub noch ganz harmlos an einer Tasse Kaffee in einem Chemnitzer Restaurant nippte.

31.01.2012

Jetzt ist es offiziell: Am Dienstag, dem letzten Tag der Bewerbungsfrist für die Aufnahme auf die sächsische Vorschlagliste für die Unesco-Welterbestätten, tütete Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) symbolisch den 21-seitigen Bewerbungsantrag an den Freistaat ein.

08.11.2016

Am Donnerstag zeigen die New York Gospel Stars ihr stimmliches Können in der Leipziger Nikolaikirche. Die Sänger aus den USA wollen ab 20 Uhr nicht nur leidenschaftlichen Gospel auf höchstem Niveau präsentieren, sondern den Zuschauern auch Kirchenmusik näher bringen, die vor Energie und Lebensfreude sprüht.

30.01.2012
Anzeige