Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Nur zur Museumsnacht: Ehemalige Hinrichtungsstätte öffnet für Besucher

Nur zur Museumsnacht: Ehemalige Hinrichtungsstätte öffnet für Besucher

Auch die ehemalige Hinrichtungsstätte der Strafvollzugsanstalt in der Alfred-Kästner-Straße - sonst für die Öffentlichkeit nicht zugänglich - bietet an diesem Tag von 18 bis 1 Uhr Führungen an. Das LVZ-Online-Videoteam hat die Räumlichkeiten

Auch die ehemalige Hinrichtungsstätte der Strafvollzugsanstalt in der Alfred-Kästner-Straße - sonst für die Öffentlichkeit nicht zugänglich - bietet an diesem Tag von 18 bis 1 Uhr Führungen an. Das LVZ-Online-Videoteam hat die Räumlichkeiten vorab mit Tobias Hollitzer vom Bürgerkommitee Leipzig e.V. besucht.

"Besucher, die zur Museumsnacht diesen Ort auswählen, werden die Möglichkeit haben, sich in einer guten halben Stunde die Räumlichkeiten anzuschauen", erklärt Hollitzer im Interview. Zusätzlich erhielten sie hier Informationen über die Urteilsfindung, die Todesstrafe und die Vollstreckung. Auch der politische Missbrauch würde thematisiert. Ergänzt wird die Führung durch eine vertiefende Ausstellung.

Bis 1987 war in der DDR-Gesetztgebung die Totesstrafe als höchstes Strafmaß verankert. In Leipzig wurden insgesamt 64 Personen zwischen 1960 und 1981 - hingerichtet.

Annett Riedel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Eine neue Ausstellung in der Galerie des Neuen Augusteums widmet sich der Geschichte der Universitätskirche sowie der Entstehung des Neubaus. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr