Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Oper Leipzig beendet Spielzeit mit Besucher- und Umsatzplus - Insgesamt 166.000 Gäste

Oper Leipzig beendet Spielzeit mit Besucher- und Umsatzplus - Insgesamt 166.000 Gäste

Richard Wagner hat sich im 200. Jubiläumsjahr für die Oper seiner Geburtsstadt Leipzig als Publikumsmagnet erwiesen. Die Aufführungen seines Erstlings „Die Feen“ und des „Ring“-Auftakts „Das Rheingold“ seien zu 99 Prozent ausgelastet gewesen, teilte die Oper am Donnerstag mit.

Voriger Artikel
Wett-Rappen beim Splash-Festival - Leipziger Freestyler zieht es auf die große Bühne
Nächster Artikel
Die Global Space Odyssey zieht Samstag durch Leipzig - und fordert legale Tanzflächen für Electro-Open-Airs

Richard Wagner hat sich im 200. Jubiläumsjahr für die Oper seiner Geburtsstadt Leipzig als Publikumsmagnet erwiesen.

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. Auch die Gesamtauslastung stieg in der aktuellen Spielzeit demnach um 6 Prozentpunkte auf 68,5 Prozent – in der Musikalischen Komödie gar auf 78,5 Prozent. Mit 166.000 Besuchern kamen 12.000 mehr als in der Spielzeit 2011/2012. Als weitere Publikumsmagneten erwiesen sich die Opern „Nabucco“ und „Rigoletto“ des zweiten Jubilars Giuseppe Verdi, hieß es weiter.

Insgesamt gab es 327 Veranstaltungen der Oper, der Musikalischen Komödie (MuKo) und des Leipziger Balletts. In der vergangenen Spielzeit brachte das Haus noch 356 Aufführungen auf die Bühne. Durch die höhere Auslastung im Vergleich zum Vorjahr konnten die Umsatzerlöse um 21 Prozent gesteigert werden.

Die Spielzeit der Oper Leipzig, des Balletts und der Musikalischen Komödie endet an diesem Wochenende. Den Abschluss bildet Wagners „Liebesverbot“ als Gastspiel in der Oberfrankenhalle in Bayreuth. In einer Kooperation mit den Bayreuther Festspielen brachte die Leipziger Oper Wagners Frühwerke zu dessen 200. Geburtstag in die Festspielstadt.

Die kommende Spielzeit beginnt am 20. September in der MuKo mit der Eröffnungsgala „Kommen Sie ins Chambre Séparée“. Am Samstag, dem 21. September, lädt dann die Oper zum Tag der offenen Tür, bei dem Intendant und Generalmusikdirektor Ulf Schirmer zum Abschluss ein buntes Konzertprogramm dirigieren wird.

dpa/joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Eine neue Ausstellung in der Galerie des Neuen Augusteums widmet sich der Geschichte der Universitätskirche sowie der Entstehung des Neubaus. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr