Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Oper Leipzig bekommt nach Konwitschnys Vertragsauflösung ein Planungsproblem

Oper Leipzig bekommt nach Konwitschnys Vertragsauflösung ein Planungsproblem

Nach der angekündigten Vertragsauflösung für Regisseur Peter Konwitschny will der Intendant der Oper Leipzig, Ulf Schirmer, Anfang Januar über die weitere Planung entscheiden.

Voriger Artikel
Sorbischer Domowina-Verlag forciert Geschäft mit E-Books
Nächster Artikel
Dresdner Kunstsammlungen vor Jahr der Veränderungen - drei Sonderausstellungen

Peter Konwitschny, Chefregisseur der Oper Leipzig, hat am Freitag um die Auflösung seines Vertrages gebeten. Intendant Schirmer entsprach dem Wunsch noch am selben Tag.

Quelle: dpa

Leipzig. Offen sei vor allem die für den 2. Juni geplante Premiere von Christoph Willibald Glucks „Iphigenie auf Tauris“, sagte Opernsprecherin Heike Neumann am Montag. Bei dieser Inszenierung sollte Konwitschny Regie führen.

Der Regisseur hatte am vergangenen Freitag angekündigt, er habe auf eigenen Wunsch um Vertragsauflösung zum 1. Januar 2012 gebeten. Die Oper will diesem Wunsch entsprechen. Das Opernhaus zeigte sich überrascht von Konwitschnys Entscheidung. Schirmer würdigte den Künstler für dessen langjähriges Schaffen an der Leipziger Oper und eine Vielzahl von außergewöhnlichen und aufregenden Theaterabenden.

Konwitschny war seit Sommer 2008 Chefregisseur in Leipzig und besaß einen Vertrag für sechs Jahre. Anfang Dezember hatte er sich krankgemeldet. Die Oper teilte damals mit, Konwitschny falle auf unbestimmte Zeit aus. Die Premiere von Verdis „Macbeth“ fand am 10. Dezember ohne ihn statt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Eine neue Ausstellung in der Galerie des Neuen Augusteums widmet sich der Geschichte der Universitätskirche sowie der Entstehung des Neubaus. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr