Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Kultur Oper Leipzig lädt zum Welttanztag – Companien aus Berlin, Halle und Chemnitz sind zu Gast
Nachrichten Kultur Oper Leipzig lädt zum Welttanztag – Companien aus Berlin, Halle und Chemnitz sind zu Gast
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:18 28.04.2014
Balletttänzerinnen treiben den Tanz auf die Spitze (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Dabei sind neben klassischem Ballett auch Breakdance, Modern Dance, Kindertanz, Tango, Swing und Line Dance zu sehen.

Ab 19.30 Uhr lädt das Haus dann zu einer großen Ballett-Gala. Dazu hat die Oper Leipzig befreundete Companien aus Gera, Chemnitz und Halle sowie von der staatlichen Ballettschule in Berlin eingeladen. Der Eintritt zu den einzelnen Shows und Workshops ist frei, der Besuch der Gala kostet 18 Euro (ermäßigt: 15 Euro). Weitere Informationen und ein detailliertes Programm finden Sie auf der Internetseite der Oper Leipzig.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das kabarettistische Zielgebiet liegt im Schmerzzentrum. Satire mit all ihren hübschen Bösartigkeiten darf und soll ordentlich weh tun. Die jüngste Produktion des Kabaretts Academixer, die am Sonntag Premiere feierte, hat diese Vorgabe auf verhängnisvolle Weise erreicht: Das Programm "Traumziele" schmerzt, sehr sogar - durch seine inhaltliche Harmlosigkeit.

28.04.2014

Eng aneinander geschmiegt halten sie sich an den Händen. Verliebte Blicke. Große Gefühle. Gar nicht so einfach zu entfachen mitten am Vormittag auf grauem Linoleumboden, beleuchtet nur vom Schein der Neonröhren.

28.04.2014

Theatermusik ohne Theater - funktioniert das? In der Regel nicht. Eine im wahrsten Sinn des Wortes märchenhafte Ausnahme machte am Sonntag im Schauspielhaus Europa-Tour-Stop: Das schwergewichtige Alternative-Allstar-Projekt Ministry Of Wolves brachte mit seiner Vertonung der Grimm'schen Gruselhits sogar Rumpelstilzchen zum Rocken.

28.04.2014
Anzeige