Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Plauener Förderpreis für Leipziger Comic-Zeichnerin

Anna Haifisch Plauener Förderpreis für Leipziger Comic-Zeichnerin

Die Comic-Zeichnerin Anna Haifisch (29) wird mit dem Förderpreis in Erinnerung an den Zeichner Erich Ohser (e.o.plauen) ausgezeichnet. Die Preisträgerin - bürgerlicher Name: Anna Hailich - studierte bis 2015 an der Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst und zeichnet Poster und Comics.

Die Leipziger Comic-Zeichnerin Anna Haifisch wird mit dem Förderpreis in Erinnerung an den Zeichner Erich Ohser ausgezeichnet.

Quelle: dpa

Plauen/Leipzig. Die Comic-Zeichnerin Anna Haifisch (29) wird mit dem Förderpreis in Erinnerung an den Zeichner Erich Ohser (e.o.plauen) ausgezeichnet. Die Preisträgerin - bürgerlicher Name: Anna Hailich - studierte bis 2015 an der Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst und zeichnet Poster und Comics. „Mit dem bekannten Plauener Zeichner Erich Ohser bin ich aufgewachsen“, erklärte die gebürtige Leipzigerin am Freitag in Plauen.

Die mit 2500 Euro dotierte Auszeichnung wird alle drei Jahre von der Stadt Plauen und der e.o.plauen-Gesellschaft verliehen. Mit ihr sollen Nachwuchskünstler unterstützt werden. Der Preis wird am 16. September 2016 im Vogtlandmuseum Plauen verliehen. Danach beginnt eine Ausstellung von Haifisch. Die 29-Jährige veröffentlichte vor wenigen Wochen ihr erstes Comic-Buch mit dem Titel „Von Spatz“. In der Geschichte geht es um die drei berühmten Zeichner Walt Disney, Saul Steinberg und Tomi Ungerer.

Erich Ohser (1903-1944) stammt aus dem Vogtland und arbeitete als Buchillustrator und Zeichner. In Vater-Sohn-Geschichten beschrieb er Alltagssituationen auf humoristische Weise. Wegen abfälliger Äußerungen zum Nationalsozialismus wurde er verhaftet. Im April 1944 nahm er sich in Gestapohaft das Leben.

LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Eine neue Ausstellung in der Galerie des Neuen Augusteums widmet sich der Geschichte der Universitätskirche sowie der Entstehung des Neubaus. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr