Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Politisches Filmfestival „globaLe“ startet in Leipzig – Freier Eintritt zur Filmreihe

Politisches Filmfestival „globaLe“ startet in Leipzig – Freier Eintritt zur Filmreihe

Das politische Filmfestival „globaLe“ startet am Donnerstag in Leipzig. „Mit globaLe wollen wir Filme, die im normalen Kinoprogramm nicht erscheinen, einem breiteren Publikum zugänglich machen“, wird Mit-Organisator Mike Nagler am Mittwoch in einer Mitteilung zitiert.

Voriger Artikel
Sibylle Bergs „Vielen Dank für das Leben" ist ein monströser Roman vom Untergang
Nächster Artikel
Solidarität für Pussy Riot: Leipziger planen Demo und Konzert vorm Russischen Konsulat

Das politische Filmfestival „globaLe“ startet am Donnerstag in Leipzig. (Symbolbild)

Quelle: Regina Katzer

Leipzig. Im Anschluss an jeden Film soll es eine Diskussion mit Regisseuren und Experten geben.

Den Auftakt bildet am Donnerstag um 20 Uhr der Film „Residenzpflicht“ im Clara-Zetkin-Park. Er wird auf einer Leinwand auf der Wiese zwischen dem Glashaus und dem Teich gezeigt. In dem Film geht es um die Probleme, mit denen Flüchtlinge und Asylsuchende in Deutschland konfrontiert werden. Der Besuch der gesamten Filmreihe ist kostenfrei.

Im Fokus von „globaLe“ stehen in diesem Jahr die Themen Krise, Flucht und Vertreibung sowie Schulden und Privatisierung. Aber auch die Bereiche Energie, Klima und Umwelt sollen beleuchtet werden. Die Filmreihe endet am 24. Oktober. Bis dahin sollen jeden Donnerstag im Zetkin-Park Filmvorführungen stattfinden. Ab Mitte September werden die Beiträge in verschiedenen Leipziger Programmkinos gezeigt. Der komplette Spielplan ist im Internet unter www.globale-leipzig.de zu finden.

Das Festival fand im Jahr 2004 zum ersten Mal statt und ist eine Initiative von attac Leipzig und dem Verein „Eine Welt“ sowie weiteren Unterstützern.

ra

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Die Ausstellung "DDR-Comic Mosaik - Dig, Dag, Digedag" ist ab sofort dauerhaft im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig zu sehen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr