Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 2 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Prinzen-Sänger Sebastian Krumbiegel erhält Bundesverdienstkreuz

Prinzen-Sänger Sebastian Krumbiegel erhält Bundesverdienstkreuz

Sebastian Krumbiegel, Sänger der Pop-Gruppe „Die Prinzen“, soll den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland erhalten. Der Leipziger habe sich „durch sein jahrzehntelanges gesellschaftliches, demokratisches und soziales Engagement verdient gemacht“, heißt es auf der Internetseite des Bundespräsidenten Joachim Gauck.

Voriger Artikel
Stadtrat beschließt: Leipzig soll bei der GEMA der offenen Clubkultur den Rücken stärken
Nächster Artikel
Moderator Jan Hofer verlässt MDR-Talkshow „Riverboat“

Sebastian Krumbiegel, Sänger der Pop-Gruppe „Die Prinzen“, soll den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland erhalten.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Gelobt wird der ehemalige Thomaner Krumbiegel auch für seine Schirmherrschaft beim traditionellen Musikfest „Leipzig. Courage zeigen“, bei dem ein Zeichen gegen Rassismus, Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit gesetzt wird.

Geehrt wird der Sänger außerdem für sein Engagement im Ronald McDonald Haus der Messestadt. „Als Schirmherr und auch als Pate für ein Apartment in diesem Haus setzt er sich dafür ein, dass die Eltern schwer erkrankter Kinder nah bei ihnen sein können“, so die Begründung weiter. Auch engagiere er sich in Projekten der Ökumenischen Friedensdekade, dessen Schirmherr er von 2007 bis 2009 war. Krumbiegel setzt sich weiterhin gegen Landminen ein und unterstützt soziale Projekte.

Das Bundesverdienstkreuz soll Krumbiegel am 3. Dezember anlässlich des Tages des Ehrenamtes im Berliner Schloss Bellevue, dem Amtssitz des Bundespräsidenten, erhalten. Neben ihm werden 25 weitere Personen geehrt, darunter die Schriftstellerin und Regisseurin Doris Dörrie.

ra

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Eine neue Ausstellung in der Galerie des Neuen Augusteums widmet sich der Geschichte der Universitätskirche sowie der Entstehung des Neubaus. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr