Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Kultur Reger Andrang beim Frühjahrsrundgang durch Leipziger Kunstgalerien
Nachrichten Kultur Reger Andrang beim Frühjahrsrundgang durch Leipziger Kunstgalerien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:38 03.05.2014
Zahlreiche Besucher kamen zum Frühjahrsrundgang in die Leipziger Baumwollspinnerei. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Zu sehen sind unter anderem Neue Slowenische Kunst in der Werkschauhalle 12 oder Malerei und Skulptur von Will Kurtz und Cyril Massimelli in der Galerie Queen Anne. Internationale Gruppenausstellungen gibt es in Halle 14 (über Humor in der Kunst) oder beim Leipzig International Art Programme (LIA, Halle 18, 2. Stock), wo zur "Time Travel" geladen wird.

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_32519]

Geöffnet haben auch die Kunsträume im Leipziger Tapetenwerk. Unter anderem zeigt der Bund Bildender Künstler Leipzig die Ergebnisse des 3. Vogtländischen Druckgrafik-Symposiums. Bereits am Freitag wurde die Gruppenausstellung "Gärten" mit Hochdrucken in der Galerie Hoch + Partner eröffnet.

Einen Leipziger Klassiker präsentiert die Galerie Schwind (Springerstraße 5). Anlässlich des 10. Todestags von Wolfgang Mattheuer (1927-2004) würdigt sie bis zum 21. Juni den Maler mit einer Einzelausstellung. Am Samstag ist die Galerie von 10-18 Uhr geöffnet.

Rundgang in der Spinnerei (Spinnereistraße 7): Samstag 11-21, Sonntag 11-18 Uhr; Tapetenwerk (Lützner Straße 91): Samstag 11-19, Sonntag 11-17 Uhr

chg/lvz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Amis, und die haben's erfunden, machen keinen Unterschied: Showbiz ist Showbiz. Die Frage, ob etwas Konzert ist oder Revue, Theater oder Performance, wird nicht gestellt.

02.05.2014

Die Leipziger Fotografin Margret Hoppe bekommt den Kunstpreis der Sachsenbank 2014. Eine Jury habe sie unter 86 Bewerbungen ausgewählt, teilte das Museum der Bildenden Künste am Freitag mit.

15.11.2016

Für die zweite Staffel der Aufklärungsreihe „Make Love“ werden Mitwirkende gesucht. Gefragt sind „wieder neugierige Paare jeden Alters und jeder sexueller Orientierung, die Lust haben auf neue Impulse für die Partnerschaft“, wie der MDR am Freitag mitteilte - etwa über 50-Jährige, die sich gerade frisch verliebt haben.

02.05.2014
Anzeige