Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Kultur Regine-Hildebrandt-Preis für das Rocktheater Dresden
Nachrichten Kultur Regine-Hildebrandt-Preis für das Rocktheater Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 30.11.2009
Anzeige
Berlin

Sie ging zu gleichen Teilen an das Rocktheater Dresden für das Projekt „Jiddische Musik- und Theaterwoche - Begegnungen mit dem Jüdischen Leben“ und die Initiativgruppe gegen Gewalt und Rassismus „Mixed Pickels“ in Velten (Oberhavel).

Die freie Theatergruppe aus Dresden organisiert das Festival seit 1996 gemeinsam mit der jüdischen Gemeinde und „verbindet damit die Erinnerung an die vernichtete Kultur des osteuropäischen Judentums mit der Präsentation von Musik- und Theaterproduktionen“, hieß es in der Begründung.

Die Veltener Initiativgruppe setzt sich seit 16 Jahren bei der Aktionswoche „Mixed Pickels“ mit den Themen Gewalt und Rassismus auseinander. Die Angebote - Ausflüge, Sport, Theater, Kino oder Zirkus - richten sich an Kinder und Jugendliche unterschiedlichster Herkunft und Religion. Brandenburgs Sozialminister Günter Baaske (SPD) würdigte in einer vorab verbreiteten Mitteilung das Engagement der Initiative für das Zusammenleben von Menschen verschiedener Kulturen und Religionen.

Der Regine-Hildebrandt-Preis wird seit sieben Jahren für ehrenamtliches Engagement in Ostdeutschland vergeben und ist nach der gleichnamigen am 26. November 2001 gestorbenen brandenburgischen Sozialministerin (1941-2001) benannt. Durch ihren lautstarken und unverwechselbaren Einsatz für andere wurde Hildebrandt auch die „Mutter Courage des Ostens“ genannt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit Open-Air-Konzerten und Hallenshows verabschiedet sich die Band a-ha im kommenden Jahr von ihren Fans. Zunächst spielen die Norweger um Sänger Morten Harket im Frühjahr und Sommer acht Open-Air-Konzerte in Deutschland, im Herbst geht die Tour und die Karriere der Band dann in großen Konzerthallen zu Ende.

27.11.2009

Exotisch und kostbar. Geheimnisvoll und reich an Mythen und Geschichten. So präsentiert sich die Welt von Ozeanien, die von heute an die Besucher im Grassi-Museum für Völkerkunde in ihren Bann ziehen soll.

03.11.2016

Die Vampir-Fangemeinde ist gnadenlos. Eine falsche Bewegung, und schon stürzen sich die Verehrer der Blutsauger aus der „Twilight“-Saga auf die Filmemacher - zumindest verbal, im Internet oder in einschlägigen Zeitschriften.

25.11.2009
Anzeige