Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Rocko liest Schamoni: Hamburgs Szeneguru gastiert im Lindenfels

Rocko liest Schamoni: Hamburgs Szeneguru gastiert im Lindenfels

Rocko Schamoni ist für die Hamburger Musikszene in etwa das, was Marlon Brando für die italienische Mafia sein mag: Das oft kopierte, jedoch nie erreichte Vorbild, der Sinn stiftende Guru, die erhabene und trotzdem nicht ganz ernst zu nehmende Gottheit.

Voriger Artikel
DLL-Tippgemeinschaft: Die jungen Wilden lesen im LVZ-Stadtbüro
Nächster Artikel
Sasha Waltz erhält Caroline-Neuber-Preis der Stadt Leipzig

Rocko Schamoni und eine Katze.

Quelle: dpa

Leipzig. Andere Künstler mögen in ihrer Karriere mehr Erfolg gehabt haben, vor größerem Publikum und schwereren Geldkoffern gestanden haben: Rocko Schamonis Einflussreichtum und Vorreiterrolle bleibt dennoch unerreicht. Am 3. März gastiert seine Heiligkeit nun wieder einmal in Leipzig.

Seit Anfang der 1980er Jahre steht Rocko auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Er hat in verschiedenen Formationen musiziert, zahlreiche Platten veröffentlicht. Unvergessen sind bis heute seine Hits „Der Mond“, „Mauern“ oder „Du wählst CDU“. Seit fast zwei Dekaden ist Rocko Schamoni in Hamburg zudem als Betreiber des Pudel Clubs bzw. Golden Pudel Clubs bekannt, der vielleicht legendärsten Musikkaschemme des Landes.

Spätestens seit dem großen Erfolg seines kürzlich auch verfilmten zweiten Romans „Dorfpunks“ wird Rocko Schamoni zudem als Autor gefeiert. Dabei soll schon sein Debüt „Risiko des Ruhms" im Literaturbetrieb eingeschlagen haben, „wie ein Blitz in eine nasse Kuh auf einer holsteinischen Weide" – behauptet zumindest das Jetzt-Magazin. In der Schaubühne Lindenfels ist am 3. März aus Tierschutzgründen zumindest Rindvieh jeglicher Art verboten, denn Rocko Schamoni wird hier zum Lesemanuskript greifen und spontan Texte zum Vortrag auswählen.

Karten für die Lesung gibt es an der Abendkasse.

Internet: www.schaubuehne.com

Matthias Puppe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Die Ausstellung "DDR-Comic Mosaik - Dig, Dag, Digedag" ist ab sofort dauerhaft im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig zu sehen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr