Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Kultur Rund 20.000 Besucher bei Frühjahrsrundgang durch Leipziger Baumwollspinnerei
Nachrichten Kultur Rund 20.000 Besucher bei Frühjahrsrundgang durch Leipziger Baumwollspinnerei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:15 10.04.2018
Tausende Besucher kamen zum Frühjahrsrundgang 2017 in die Leipziger Baumwollspinnerei. Quelle: Christian Modla
Anzeige
Leipzig

Sonnennschein und blauer Himmel haben am Sonntag rund 10.000 Besucher auf das Gelände der Leipziger Baumwollspinnerei gelockt. Spinnereisprecher Michael Ludwig zeigte sich hochzufrieden. "Das sind in etwa wieder so viele Besucher wie in den vergangenen Jahren", sagte er am Sonntagabend. Am Samstag kamen Schätzungen der Veranstalter rund 8000 Besucher zur Eröffnung der Galerien und Werkstädten auf dem früheren Fabrikgelände. Das war zwar etwas weniger als im vergangenen Jahr. Zusammen mit den 3000 Besuchern der Voreröffnung vergangene Woche war der Zustrom allerdings größer, als bisher.

Zur Galerie
Galerie: SPINNEREI archiv massivAusstellung: A Circle Full of ExtasyKünstler: Edgar Leciejewski

Weil am 29. Und 30. April auch das Gallery Weekend in Berlin und die Art Cologne stattfinden, hatten einige Ausstellungen ausnahmsweise bereits ein Wochenende früher geöffnet.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

City holte als erste DDR-Rockband eine Goldene Schallplatte im Westen: „Am Fenster“ ist jetzt 40 Jahre alt und darf bei der aktuellen Tournee nicht fehlen. Am Sonntag tritt die Kultband bei "Courage zeigen" auf dem Leipziger Markt auf.

29.04.2017

Es gibt die Toten Hosen immer noch, Campino sieht die Band deshalb augenzwinkernd als eine „Laune der Natur“. Der Albumtitel ist schon mal Programm. Aus versteckten Reggaesounds, Kraftpop und Hardrock-Riffs – nicht eingeengt vom Schmäh der wahren Punks – entstand das wohl persönlichste Album der Hosen. Eine Kritik.

29.04.2017

Sarah Lesch ist unterwegs – doch am Freitag Abend war sie wieder zuhause. Die Leipzigerin, die mit dem Protestsong „Testament“ den Durchbruch in die erste Liga der deutschen Liedermacher schaffte, machte Tour-Station im Werk 2. Ein berauschender Abend voller Gefühle – für den Kater danach gibt’s ne Entschuldigung.

29.04.2017
Anzeige