Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sammlerin schenkt Leipziger Grassi-Museum Keramiken im Wert von mehr als 200.000 Euro

Sammlerin schenkt Leipziger Grassi-Museum Keramiken im Wert von mehr als 200.000 Euro

Das Leipziger Grassi-Museum für Angewandte Kunst ist mit einer großzügigen Schenkung bedacht worden. Wie das Kulturdezernat der Stadt Leipzig am Freitag mitteilte, übergibt die niederländische Sammlerin Petra Verberne dem Haus 160 Keramikwerke von internationalen Künstlern.

Voriger Artikel
Tag der Archive in Leipzig: Interessierte dürfen einen Tag hinter die Kulissen schauen
Nächster Artikel
Der Marathon-Mann - Udo Jürgens begeistert 7000 Fans in der Arena Leipzig mit seinen Hits

Das Leipziger Grassi-Museum für Angewandte Kunst ist mit einer großzügigen Schenkung bedacht worden. (Archivfoto)

Quelle: Britta Veltzke

Leipzig. Der Wert der Stücke wird auf über 232.000 Euro geschätzt.

Das  Grassi Museum konnte sich die Kunstgegenstände aus der in den vergangenen 15 Jahren von Verberne zusammengetragenen Sammlung auswählen. Von ihrer Entscheidung beeinflusst worden sei die Niederländerin unter anderem durch die Keramik-Ausstellung „Gefäß/Skulptur“, welche das Grassi-Museum 2008 und 2009 zeigte, heißt es in der Mitteilung.

Verberne sammelt bewusst in der Absicht, ihre Kollektion später der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Zuletzt hatte sie schon dem Rotterdamer Boijmans van Beuningen Museum mit einer ähnlichen Schenkung bedacht.

Einige der Studiokeramiken werden noch in diesem Monat in der neuen Dauerausstellung „Jugendstil bis Gegenwart“ und in der Sonderausstellung „Angewandte Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts“ im Grassi-Museum am Johannisplatz zu sehen sein.

rob

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

"Stasi – Macht und Banalität": Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke" gibt Einblicke in den SED-Überwachungsstaat. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr