Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schauspieler Hans-Michael Rehberg gestorben

Im Alter von 79 Jahren Schauspieler Hans-Michael Rehberg gestorben

Der Schauspieler Hans-Michael Rehberg ist im Alter von 79 Jahren in Berlin gestorben. Bekannt wurde er als Bischof Hemmelrath in der TV-Serie „Pfarrer Braun“ und feierte auch in Hollywood Erfolge mit seinem Auftritt in Steven Spielbergs „Schindlers Liste“.

Der Schauspieler und Regisseur Hans-Michael Rehberg ist gestorben.

Quelle: dpa

Berlin. Der Schauspieler Hans-Michael Rehberg am Dienstagvormittag im Alter von 79 Jahren gestorben. Das teilte das Münchner Residenztheater am Donnerstag mit. Rehberg wurde 1938 in Fürstenwalde bei Berlin geboren. In Essen absolvierte er seine Schauspielausbildung. Seine Berufslaufbahn begann an den Vereinigten Städtischen Bühnen Krefeld-Mönchengladbach, anschließend ging er von 1963 bis 1972 an das Bayerische Staatsschauspiel in München. Für die Salzburger Festspiele stand Rehberg seit seinem ersten Auftritt als Cassius in Peter Steins „Julius Caesar“ 1992 166 Mal auf der Bühne.

Der Brandenburger war in zahlreichen Kinofilmen zu sehen. In der Komödie „(T)Raumschiff Surprise“ übernahm er die Rolle von Rogul. Mit „Schindlers Liste“ von Steven Spielberg, „Die Manns“ und „Georg Elser“ feierte er Erfolge.

Rehberg war auch als Regisseur aktiv. Für sein Schaffen wurde er mehrfach ausgezeichnet. So erhielt er 1994 die österreichische Kainz-Medaille für die Darstellung des Mendel Krik in „Sonnenuntergang“ von Isaak Babel im Wiener Akademietheater geehrt. 1999 erhielt er den Gertrud-Eysoldt-Ring als bester Schauspieler für „Der verkaufte Großvater“ von Franz Xaver Kroetz am Münchner Volkstheater.

Von dpa/RND

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur Weltweit
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

"Stasi – Macht und Banalität": Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke" gibt Einblicke in den SED-Überwachungsstaat. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr