Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -2 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schwester des Dalai Lama nimmt Kultur- und Ethikpreis in Leipzig entgegen

Schwester des Dalai Lama nimmt Kultur- und Ethikpreis in Leipzig entgegen

Die Schwester des Dalai Lama, Jetsun Pema (72), wird am Donnerstag im Leipziger Gewandhaus für ihr Lebenswerk mit dem Myschkin-Preis geehrt. Sie erhält den mit 50 000 Euro dotierten Preis für ihre aufopferungsvolle Arbeit in tibetischen Kinderdörfern.

Voriger Artikel
Tübke zu Ehren: Nachlass wird des Leipziger Malers wird liebevoll gepflegt
Nächster Artikel
Mit 18 ist es keine Kunst, eine Band zu gründen: Vier Leipziger Szenehelden proben Comeback

Jetsun Pema

Quelle: AFP

Laut Preiskomitee hat sie sich jahrzehntelang für tibetische Flüchtlingskinder eingesetzt, ihnen ein Dach über dem Kopf, Bildung, medizinische Hilfe und eine Heimat geboten.

Zwei weitere Preise gehen an den US-Professor und Friedensaktivisten Noam Chomsky und an den Schweizer Privatbankier Konrad Hummler. Laudatoren sind Schauspielerin Martina Gedeck, Schriftsteller Ilija Trojanow und Journalist Frank A. Meyer. Als Vertreter des Preiskomitees kommen Philosoph Peter Sloterdijk und der Leipziger Computerunternehmer Joszef Bugovics. Die Preisverleihung beginnt 19 Uhr im Mendelssohn-Saal und ist öffentlich. Hinterher gibt es ein nicht-öffentliches Essen mit Starkoch Tim Raue.

Der internationale Kultur- und Ethikpreis wird von der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe gestiftet und von einem privaten Freundeskreis finanziert. 2012 wurde er ins Leben gerufen und erstmals im Pariser Theater Odéon verliehen. Benannt ist er nach dem Helden Prinz Myschkin aus einem Dostojewski-Roman.

Kerstin Decker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Das Schumann-Haus Leipzig widmet sich dem Leben und Wirken des Komponisten-Ehepaars Robert und Clara Schumann. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr