Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
„Sie war schwarz“ - Großer Erfolg für Schweden Mats Ek an Semperoper in Dresden

„Sie war schwarz“ - Großer Erfolg für Schweden Mats Ek an Semperoper in Dresden

Der schwedische Choreograf Mats Ek und die Tänzer der Dresdner Semperoper Dresden haben beim dreiteiligen Ballettabend „3 Farben Grün“ am Freitagabend einen großen Erfolg gelandet.

Dresden. Das Stück „Sie war schwarz“ des Schweden erwies sich als Juwel der Aufführung und wurde vom Publikum im Dresdner Opernhaus geradezu frenetisch gefeiert. Die Arbeit selbst stammt aus dem Jahr 1995, Ek hatte sie nun mit den Dresdnern einstudiert. Der Titel bezieht sich auf einen feministischen Witz: „Ich habe von Gott geträumt letzte Nacht.“ - „Und wie sah er aus?“ - „Sie war schwarz.“

Mit „3 Farben Grün“ vollendete das Ballett der Semperoper eine funkelnde Trilogie. In den beiden vergangenen Spielzeiten waren die Tanzabende „4 Farben Rot“ und „3 Farben Weiß“ inszeniert worden. Die Titel beziehen sich auf ein Werk des berühmten Choreografen George Balanchine (1904-1983). Er schuf 1967 das Ballett „Jewels“. Es besteht aus drei Teilen: den Rubinen, den Diamanten und den Smaragden. Das Dresdner Ballett kombinierte jeweils einen Balanchine-Teil mit Stücken anderer Choreografen. Bei den Smaragden waren es Mats Ek und William Forsythe mit seiner „Artifact Suite“. Weitere Aufführungen: 24.5., 27.5. und 4.6.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Die Ausstellung "DDR-Comic Mosaik - Dig, Dag, Digedag" ist ab sofort dauerhaft im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig zu sehen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr