Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Silly rocken die Parkbühne Leipzig - Benefizkonzert für Flutopfer geplant

Silly rocken die Parkbühne Leipzig - Benefizkonzert für Flutopfer geplant

Heute Abend um 20 Uhr stehen die Musiker noch einmal im Clara-Zetkin-Park im Rampenlicht. Das dramatische Hochwasser der vergangenen Wochen hat die Kult-Band nicht unberührt gelassen: Am 5. September spielt sie zugunsten von Flutopfern im Haus Auens

Voriger Artikel
Bach-Medaille für Kammersänger Peter Schreier
Nächster Artikel
Tierschützer protestieren in Leipzig gegen Blutspektakel - 20 Störer auch im Centraltheater

Anna Loos rockte mit Silly zwei Stunden lang die Parkbühne Leipzig.

Quelle: Wolfgang Zeyen

Leipzig. Heute Abend um 20 Uhr stehen die Musiker noch einmal im Clara-Zetkin-Park im Rampenlicht. Das dramatische Hochwasser der vergangenen Wochen hat die Kult-Band nicht unberührt gelassen: Am 5. September spielt sie zugunsten von Flutopfern im Haus Auensee.

php18834ef6a2201306221253.jpg

Leipzig. Die Leipziger Parkbühne war ausverkauft, und die Fans feierten ihre Band Silly. Frontfrau Anna Loos

Zur Bildergalerie

Für das heutige Konzert gibt es noch Restkarten an der Abendkasse. Am Freitag zog die Rockband mit Sängerin Anna Loos und den Musikern Ritchie Barton (Pianist), Uwe Hassbecker (Gitarrist) und Jäcki Reznicek (Bassist) ihre Anhänger rund zwei Stunden lang mit gefühlvollen und rockigen Songs in den Bann. Für das neue "Kopf an Kopf"-Album schrieb die Frontfrau diesmal die Texte der meisten Lieder selbst.

Zur Idee eines Benefizkonzerts sagte Gitarrist Uwe Hassbecker: „Oftmals ist es bei solchen Geschichten so: Aus den Augen, aus dem Sinn. Uns geht es darum, nachhaltig zu handeln.“

Der Vorverkauf beginnt am Montag ab 9 Uhr unter der Nummer 0800-2181050.

In den 1980er Jahren startete Silly zu ihrer Erfolgsgeschichte durch, und wurde mit Frontfrau Tamara Danz zu einer der wichtigsten Bands Ostdeutschlands. Danz starb 1996 mit 43 Jahren an Krebs, ein schwerer Schlag für das eingeschworene Team. Erst 2005 wagte die Band einen neuen Anlauf mit Live-Auftritten, zuerst mit Gastsängern, dann mit Anna Loos als Bandmitglied.

lyn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

"Stasi – Macht und Banalität": Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke" gibt Einblicke in den SED-Überwachungsstaat. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr