Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sonderschau im Museum für Völkerkunde widmet sich Kunst, Kultur und Medizin aus Tibet

Sonderschau im Museum für Völkerkunde widmet sich Kunst, Kultur und Medizin aus Tibet

Buddha, Mandala und Kräutermedizin: Im Leipziger Völkerkundemuseum können sich die Besucher „Zeit für Tibet“ nehmen. Zwei Wochen lang - vom 4. bis zum 19. September - gibt dort eine kleine Schau einen Einblick in tibetische Kunst, Kultur und Medizin.

Voriger Artikel
Nicolas Cage zaubert im Fantasy-Action-Film "Duell der Magier"
Nächster Artikel
Lilo Wanders durchforstet die Weltliteratur nach Erotischem

Blick in die Ausstellung

Quelle: André Kempner

Leipzig. „Ich bin der Meinung, dass die deutsche Öffentlichkeit sehr wenig über Tibet und China weiß“, sagte der Generaldirektor der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, Martin Roth, am Donnerstag in Leipzig. Das Museum gehört zu den Staatlichen Kunstsammlungen.

Die Exponate hat der seit langem in Deutschland lebende Tibeter Geshe Gendun Yonten zur Verfügung gestellt. Er ist Gründer eines buddhistischen Kulturzentrums in Hannover.

Zu den Ausstellungsstücken zählen nach Angaben vom Donnerstag antike und moderne Buddha-Figuren, eine Klangschale, Kräutermedizin sowie farbenprächtige religiöse Wandbilder, sogenannte Thangkas. In einer Medizin-Ecke kann der Besucher erfahren, dass die Kügelchen mit dem Namen „De Mug“ gegen Übelkeit helfen, während „Mu Tik 25“ gegen Kopfschmerzen einsetzbar ist. Zwei extra angereiste Mönche werden während der Schau auf dem Boden des Ausstellungsraums ein Mandala aus farbigem Sand entstehen lassen.

Grassi Museum für Völkerkunde

Johannisplatz 5-11

4. bis 19. September 2010

Geöffnet Dienstag bis Sonntag 10 bis 18 Uhr

www.grassimuseum.de

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Die Ausstellung "DDR-Comic Mosaik - Dig, Dag, Digedag" ist ab sofort dauerhaft im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig zu sehen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr