Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
„Spiegel“-Kritiker plädiert für einen lockeren Umgang mit dem Brecht-Erbe

Nach Tod von Brecht-Tochter „Spiegel“-Kritiker plädiert für einen lockeren Umgang mit dem Brecht-Erbe

Der „Spiegel“-Literaturkritiker Volker Weidermann leitet ab Oktober die Neuauflage der ZDF-Sendung „Das Literarische Quartett“. Nach dem Tod von Barbara Brecht-Schall, Tochter von Berthold Brecht, hofft er auf einen lockeren Umgang mit dem Erbe des Weltliteraten.

Literaturkritiker Volker Weidermann und Dichter Berthold Brecht

Quelle: dpa

Berlin. Der „Spiegel“-Literaturkritiker Volker Weidermann erhofft sich nach dem Tod der Brecht-Tochter Barbara Brecht-Schall eine Lockerung im Umgang mit dem Erbe des großen deutschen Dichters. LVZ.de sagte er: „Texte sind nur dann stark, wenn man frei mit ihnen umgehen kann. Klassiker funktionieren am besten, wenn sie lebendig sind, wenn man sie modernisieren und in unsere Zeit transferieren darf. Dafür ist ein eigenständiger Umgang mit den Texten überlebenswichtig – auch für die Erinnerung an den Schriftsteller.“

Weidermann wird ab Oktober die Neuauflage der ZDF-Sendung „Das Literarische Quartett“ leiten. Sie wird im Foyer des Berliner Ensembles aufgezeichnet, der langjährigen Wirkstätte Bertolt Brechts. Brecht-Schall hatte zuletzt eine Castorf-Inszenierung von Brechts Stück „Baal“ verbieten lassen, weil der Regisseur dem Original Fremdtexte beigemischt hatte.

may

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Eine neue Ausstellung in der Galerie des Neuen Augusteums widmet sich der Geschichte der Universitätskirche sowie der Entstehung des Neubaus. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr