Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Springsteen, Dinosaurier und Wagner: Veranstaltungen und Highlights 2013 in Leipzig

Springsteen, Dinosaurier und Wagner: Veranstaltungen und Highlights 2013 in Leipzig

Von gigantisch bis grazil, von klassisch bis rockig, von leuchtend bis schwarz – auf die Leipziger kommt in Sachen Kultur und Unterhaltung im neuen Jahr einiges zu.

Voriger Artikel
Oper Leipzig inszeniert „Ring des Nibelungen“ für Kinder
Nächster Artikel
Rekordpublikum beim Neujahrssingen 2013 in Leipzig - Gastronomen glänzen am Mikro

Das 22. Wave Gotik Treffen findet vom 17. bis 20. Mai 2013 statt.

Quelle: Regina Katzer

Leipzig. Wandelnde Dinosaurier, Depeche Mode und Bruce Springsteen sowie gleich zwei 200-Jahr-Feiern. Das sind Wagners 365 Tage lange Geburtstagsfete und die Festwoche zur Völkerschlacht. Die „Klassiker“ fehlen in 2013 ebenfalls nicht: Die Buchmesse und das Wave-Gotik-Treffen werden wieder Tausende Menschen in die Messestadt locken. LVZ-Online hat eine Auswahl der Highlights zusammengestellt.

Lebensgroße Dinosaurier stampfen durch die Leipziger Arena – kein Scherz – sondern der Aufbruch in ein neues Zeitalter der Unterhaltungsindustrie. „Dinosaurier – im Reich Giganten“ zeigt – begleitet von klimatischen und tektonischen Veränderungen – den Aufstieg und Fall der ehemals größten Lebewesen auf diesem Planeten. Das Publikum kann vom 10. bis 13. Januar hautnah und live die Riesen der Vorzeit erleben.

Fotogalerie - Die Veranstaltungs-Highlights 2013 in Leipzig:

php2f3c0bfa28201301031339.jpg

Leipzig. Von gigantisch bis grazil, von klassisch bis rockig, von leuchtend bis schwarz – auf die Leipziger kommt in Sachen Kultur und Unterhaltung im neuen Jahr einiges zu. Wandelnde Dinosaurier, Depeche Mode und Bruce Springsteen sowie gleich zwei 200-Jahr-Feiern. LVZ-Online hat eine Auswahl der Highlights zusammengestellt.

Zur Bildergalerie

Deutlich graziler und dennoch gigantisch – das „Deutsche Fernsehballett“. Heute ist das 30-köpfige Ensemble im Durchschnitt nur 24,3 Jahre alt und damit jünger als in den Anfängen vor 50 Jahren. Mit 140 Millionen TV-Zuschauern pro Jahr ist es das erfolgreichste seiner Art in Europa. Auf seiner Jubiläumstournee kommt das Ensemble mit einer großen Show der langen Beine am 17. Januar in der Arena.

Etwas blanke Haut werden die Närrinnen und Narren sicherlich ebenfalls zeigen, wenn sie bei ihrem Rosensonntagsumzug am 10. Februar bunt und klangvoll die Leipziger Innenstadt unsicher machen.

Hier spielt die Musik: Auf der Leipziger Buchmesse wird das Thema Musizieren erstmals stärker in den Fokus gerückt. Vom 14. bis 17. März fehlt das Feuerwerk der Literatur „Leipzig liest“ natürlich nicht. An 350 außergewöhnlichen Orten auf dem Messegelände und in der Innenstadt wird gelesen – und manchmal auch musiziert.

Bruce Springsteen war 1999 im Bruno-Plache-Stadion zu Gast:

Das Musikgeschäft beherrschen Konstantin Wecker (22. März/ Gewandhaus), Depeche Mode (11. Juni/ Red Bull Arena Leipzig), Bruce Springsteen (7. Juli/ Red Bull Arena), Peter Maffay (6. Juni/ Völkerschlachtdenkmal) sowie Paul Kalkbrenner (14. März/ Arena Leipzig) auch schon seit ein paar Jahren. Doch sie haben noch eine weitere Gemeinsamkeit: Diese Ikonen ihrer Branche treten in diesem Jahr in Leipzig auf.

Den Status einer Legende der Musik hat Komponist Richard Wagner. Vom 16. bis 26. Mai feiert Leipzig den 200. Geburtstag ihres „Sohnes“ mit vielen Prominenten und Gästen aus aller Welt. Doch nicht nur in dieser einen Woche wird gefeiert. Das ganze Jahr über finden in der Stadt Veranstaltungen von und über Wagner statt.

phpNuuJsf20120821094148.jpg

Das Völkerschlachtdenkmal in Leipzig wird 100 Jahre alt.

Quelle: Regina Katzer

Ein anderes Ereignis ist ebenfalls 200 Jahre her: Die Völkerschlacht – eine der größten und opferreichsten Schlachten in der Geschichte Europas. Das Ende einer Epoche, die mit Sehnsucht nach Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit begann und von der vieles bis in die heutige Zeit erhalten blieb und die Menschen prägt. Vom 17. bis 20. Oktober wird in einer Festwoche auch der Entstehung des Wahrzeichens dieses grausamen Ereignisses erinnert: 100 Jahre Völkerschlachtdenkmal.

Matthias Pöls

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Eine neue Ausstellung in der Galerie des Neuen Augusteums widmet sich der Geschichte der Universitätskirche sowie der Entstehung des Neubaus. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr